Knees unterstützt weiterhin heimischen Nachwuchs

San Juan: Alaphilippe muss mit Magenproblemen aufgeben

28.01.2020  |  (rsn) – Für Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step) ist die Vuelta a San Juan (2.Pro) bereits nach der 2. Etappe beendet. Wie sein Team auf Instagram mitteilte, kann der 27-jährige Franzose aufgrund von Magenproblemen nicht zum heutigen Einzelzeitfahren antreten, das er bei der letztjährigen Austragung noch gewonnen hatte. Die Hoffnungen des belgischen Rennstalls ruhen nun auf Vize-Weltmeister Remco Evenepoel.


+++

Auch in der Saison 2020 unterstützt Ineos-Profi Christian Knees in seiner Rheinbacher Heimat den Nachwuchs. Der 38-Jährige steht wie im Vorjahr dem U19-Bundesliga Team Dr Jospeph Billigmann p/b Christian Knees zur Seite. “Es ist wichtig, dass Vereine Nachwuchssportlern die Möglichkeit bieten, sich mit den Besten der Besten in Deutschland zu messen“, sagte Knees am Rande der Teampräsentation zu seinem Engagement. Nach der Veranstaltung absolvierte der Deutsche Meister von 2010 mit den jungen Athleten noch eine vierstündige Ausfahrt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • UAE Tour (2.UWT, UAE)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)