Ergebnis 16. Etappe - Frage 17. Etappe

Tour-Tippspiel: Wieviele Punkte holt Colbrelli morgen in Vaison?

Foto zu dem Text "Tour-Tippspiel: Wieviele Punkte holt Colbrelli morgen in Vaison?"
Alexis Gougeard bei der Spanien-Rundfahrt 2018. Dazu ein wichtiger Hinweis der Redaktion: Liebe Kinder! Bitte nicht nachmachen! Ist sehr gefährlich! Alexis kann das - ihr eher nicht;-! | Foto: Roth

23.07.2019  |  (rsn) - Um 14 Uhr und vier Minuten war das Rätsel gelöst: Alexis Gougeard ist als erster Tour-Profi auf die berühmte Pont du Gard gefahren. Aber wer ist Alexis Gougeard? Kein Problem für unseren rsn-Experten und Ticker-Schreiber Guido Scholl:

"Der 26-Jährige gewann 2016 eine Etappe der Spanien-Rundfahrt
und ein Teilstück der 'Vier Tage von Dünkirchen'. In diesem Jahr entschied er den Circuit de la Sarthe inklusive Etappen-Sieg für sich. Ferner war er französischer U23-Meister auf der Straße und zweimal Dritter der U23-Bahn-Europameisterschaften, nebst weiterer Erfolge bei kleineren Rennen."

Noch Fragen;-? Ach ja - die Jury hat Alexis Gougeard als kämpferischsten Fahrer des Tages ausgezeichnet. Zum rsn-Tippspiel: Gougeard hatten nur zwei unserer rund 350 Einsender auf der Liste; Rennkappe und Mini-Tool werden heute verlost, und Ende der Woche verschickt.

Und hier die Frage zur 17. Etappe:
Sonny Colbrelli, der Top-Sprinter von Bahrain-Merida, war lange Zweiter in der Punktwertung. Heute im Ziel in Nimes verdrängte ihn Elia Viviani auf die Drei. Sonny hatte allerdings heute früh vor der Etappe den Kollegen von Eurosport im Interview verraten, dass er Zweiter bleiben möchte. Wird er morgen also zurückschlagen? Dazu unsere Frage: Wieviele Punkte holt Colbrelli beim Zwischensprint in Vaison?

Mailen Sie Ihren Tipp an gewinnspiel@radsport-news.com
Einsendeschluss ist morgen, Mittwoch um 12/30 Uhr.
Der Tagespreis: eine Rennkappe und eine Trinkflasche von 8bar

Wichtig: Schicken Sie Ihre Tipps immer unter derselben Email-Adresse ab. Anderenfalls können wir Ihre Gesamtpunktzahl nicht korrekt ermitteln. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Zur Erinnerung:
Am Vorabend jeder Etappe stellen wir Ihnen eine Frage zum nächsten Tag. Unter den richtigen Tipps verlosen wir jeweils einen Tagespreis. Für jeden richtigen Tagestipp sammeln Sie dann einen Punkt auf Ihrem Konto.

Nach der 21. Etappe am 28. Juli wird abgerechnet: Wer die meisten Punkte hat, gewinnt eine viertägige Rennrad-Reise für zwei Personen mit Halbpension ins unter Rennradlern beliebte Vier-Sterne-Hotel "Mohrenwirt" in Fuschl am See im Salzkammergut, zur Verfügung gestellt von unserem Kooperationspartner Roadbike Holidays.

Zweiter Hauptpreis sind ein Paar Top-Rennradschuhe "S-Works 7" von Specialized in schwarz (Wert 370 Euro), dritter Preis ist der Aero-Helm "Cadence Plus" von Scott (Wert 250 Euro). Und als Trostpreis gibt's für den/ diejenige/n, der/ die zwar alle Etappen mitgetippt hat, aber keinen einzigen Punkt einsammeln konnte, die neue "Sagan Edition"-Brille von 100 Percent

Vielen Dank fürs Mitmachen - und viel Erfolg für Ihre weiteren Tipps...

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • GP Stad Zottegem (1.1, BEL)
  • Grand Prix des Marbriers (1.2, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)