Planungssicherheit für Manager Lavenu

AG2R La Mondiale verlängert Sponsorenvertrag bis 2023

Foto zu dem Text "AG2R La Mondiale verlängert Sponsorenvertrag bis 2023"
Romain Bardet (AG2R) | Foto: Cor Vos

25.06.2019  |  (rsn) - Knapp zwei Wochen vor dem Beginn der 106. Tour de France können sich Romain Bardet und seine Teamkollegen über gute Nachrichten freuen. Die Versicherungsgesellschaft AG2R La Mondiale hat den Sponsorenvertrag mit dem gleichnamigen französischen WorldTour-Team vorzeitig um zwei weitere Jahre bis Ende 2023 verlängert. Das Unternehmen finanziert bereits seit 1997 den Rennstall von Manager Vincent Lavenu.

"Das Vertrauen von AG2R La Mondiale berührt uns", sagte Lavenu dazu. “Unsere Zusammenarbeit hat viele Erfolge erbracht, aber wir haben auch schwierige Momente erlebt. Das stärkt nur unsere Bindung. Wir können jetzt weiter Geschichte schreiben.“

In die Zeit des Sponsorings fallen vor allem große Erfolge bei der Frankreich-Rundfahrt wie im Jahr 2014 der zweite Platz von Jean-Christophe Péraud sowie der zweite und der dritte Platz von Bardet in den Jahren 2016 und 2017. Auch diesmal gehört der 28-jährige Franzose zumindest wieder zum erweiterten Favoritenkreis.

"Wir haben großes Vertrauen in das Team und in Lavenu", ergänzte der AG2R-Vorstandsvorsitzende André Renaudin. “Gemeinsam sind wir stärker. Wir alle hoffen auf eine erfolgreiche Tour de France.“

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)