Tour de Suisse, Tour of Slovenia, ZLM Tour

Vorschau auf die Rennen des Tages / 19. Juni

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 19. Juni"
Das Peloton bei der Tour de Suisse 2019 | Foto: Cor Vos

19.06.2019  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Tour de Suisse (2.UWT), 5. Etappe, 177km
Schaffen es heute die Sprinter durch das schwierige Finale? Das wird auf dem 5. Teilstück die entscheidende Frage sein. Denn zwischen Münchenstein und Einsiedln stehen - nachdem in der ersten Rennhälfte schon einige nicht kategorisierte Anstiege gemeistert werden mussten - auf den letzten 35 Kilometern ein Bergpreis der 2. und der 3. Kategorie auf dem Programm. Danach geht es über welliges Terrain in Richtung Ziel, wo die letzten 500 Meter nochmals leicht bergauf führen. Für Fahrer wie Spitzenreiter Peter Sagan (Bora - hansgrohe) wird es ein Kraftakt, aber keine unlösbare Aufgabe werden. Für die Klassementfahrer ist das Finale dagegen nicht schwer genug.

Zur Sonderseite mit Startliste:

Tour of Slovenia (2.HC), 1. Etappe - 171km
Der Auftakt zwischen Ljubljana und Rogaska Slatina wird den schnellen Männern im Feld vorbehalten bleiben. Der zwei Kilometer lange und im Schnitt knapp acht Prozent steile Anstieg Planina Pri Sevnici (3. Kat.) 55 Kilometer vor dem Ziel und die kleineren Wellen, die danach noch folgen, werden die Sprinter um den favorisierten Deutschen Meister Pascal Ackermann (Bora - hansgrohe) nicht entscheidend ins Hintertreffen bringen.

Zur Startliste:

ZLM Tour (2.1), Prolog - 6,8km (EZF)
Zum Auftakt der fünftägigen Rundfahrt kommen die Zeitfahrspezialisten zum Zug. Auf dem 6,8 Kilometer langen Kurs von Yerseke wird es aufgrund fehlender topographischer Schwierigkeiten und nur weniger scharfer Kurven, die den Rhythmus brechen könnten, zu keinen großen Zeitabständen kommen. Neben den beiden Deutschen Tony Martin (Jumbo - Visma) und Roger Kluge (Lotto Soudal) zählen auch Alex Dowsett (Katusha - Alpecin) und Lars Boom (Roompot - Charles) zu den Favoriten.

Zur Startliste:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)