Tour de Bretagne:

Lienhard verteidigt Gesamtführung

30.04.2019  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

Tour de Bretagne (2.2), 6. Etappe
Fabian Lienhard (IAM Excelsior) hat auf der Vorschlussetappe erfolgreich sein Führungstrikot verteidigt. Der Schweizer erreichte auf dem 6. Teilstück das Ziel in Plurien mit dem Hauptfeld. Allerdings wäre das Leadertrikot beinahe in Gefahr geraten, denn der in der Gesamtwertung nur vier Sekunden zurückliegende Lorrenzo Manzin (Vital Concept) verpasste als Tagesvierter nur knapp den Sprung auf die Bonifikationsplätze, womit er am 25-Jährigen vorbeigezogen wäre.

Den Tagessieg sicherte sich nach 171 Kilometern der Italiener Alberto Dainese (SEG Racing) im Sprint. Dahintert platzierten sich der Niederländer Wouter Wippert (EvoPro) und sein italienischer Landsmann Luca Mozzato (Dimension Data KT). Für den 21-jährigen Dainese war es bereits der dritte Tagessieg im Rundfahrtverlauf.

Tageswertung:
1. Alberto Dainese (SEG Racing)
2. Wouter Wippert (EvoPro Racing) s.t.
3. Luca Mozzato (Dimension Data KT).

Gesamtwertung:
1. Fabian Lienhard (IAM Excelsior)
2. Léo Danes (UC Nantes) +0:03
3. Lorrenzo Manzin (Vital Concept) +0:04


RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)