Ergebnismeldung Fleche Wallonne Féminine

van der Breggen holt ihren fünften Sieg am Stück

Foto zu dem Text "van der Breggen holt ihren fünften Sieg am Stück"
Anna van der Breggen (Boels - Dolmans) bei ihrem Sieg beim Fleche Wallonne Féminine | Foto: Cor Vos

24.04.2019  |  (rsn) - Anna van der Breggen (Boels - Dolmans) ist ihrer Favoritenrolle beim Fleche Wallonne Féminine (1.WWT) gerecht geworden und hat ihren fünften Sieg in Serie beim Ardennenklassiker eingefahren. Die Niederländerin, die somit seit 2015 an der Mur de Huy ungeschlagen ist, setzte sich nach 118,5 Kilometern rund um Huy vor ihrer Landsmann Annemiek van Vleuten (Mitchelton - Scott) und ihrer dänischen Teamkollegin Annika Langvad durch.

Endstand:
1. Anna van der Breggen (Boels - Dolmans)
2. Annemiek van Vleuten (Mitchelton - Scott) +0:01
3. Annika Langvad (Boels - Dolmans) +0:04
4. Marianne Vos (CCC - LIV) +0:14
5. Demi Vollering (Parkhotel Valkenburg) +0:16

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)