Wechselbörse

Sunweb verlängert vorzeitig mit Sören Kragh Andersen

Foto zu dem Text "Sunweb verlängert vorzeitig mit Sören Kragh Andersen "
Sören Kragh Andersen (Sunweb) hat seinen Vertrag mit dem deutschen Team vorzeitig verlängert. | Foto: Cor Vos

01.04.2019  |  (rsn) - Das deutsche Sunweb-Team hat den noch bis 2020 gültigen Vertrag mit Sören Kragh Andersen vorzeitig um zwei weitere Jahre bis Ende 2022 verlängert. Der 24-jährige Däne wurde 2016 beim Rennstall von Manager Iwan Spekenbrink Profi und schaffte in der vergangenen Saison mit einem Etappenerfolg bei der Tour de Suisse und dem Sieg beim Sprinterklassiker Paris-Tours den Durchbruch an die Weltspitze. In diesem Jahr wurde Kragh Andersen Gesamtzweiter der Algarve-Rundfahrt und beendete am Sonntag den flämischen Klassiker Gent-Wevelgem auf dem elften Platz. In den kommenden Jahren soll der Allrounder, der auch als starker Zeitfahrer gilt, nach Angaben von Coach Marc Reef die Rolle eines Klassikerkapitäns übernehmen.

“Ich bin sehr glücklich, meinen Vertrag mit dem Team verlängern zu können. Das Team Sunweb und ich passen gut zusammen - sie glauben wirklich an mich und ich denke, es ist ein guter Platz für mich, um mich weiterzuentwickeln“, sagte Kragh Andersen, dessen älterer Bruder Asbjörn in dieser Saison ebenfalls zu Sunweb wechselte.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Czech Cycling Tour (2.1, CZE)
  • Arctic Race of Norway (2.HC, NOR)
  • Fyen Rundt - Tour of Funen (1.1, DEN)
  • Puchar Uzdrowisk Karpackich (1.2, POL)
  • La Poly Normande (1.1, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.HC, USA)