US-Amerikaner gewinnt Auftakt der Colorado Classic:

Toller Hecht düpiert in Vail die Sprinter

Foto zu dem Text "Toller Hecht düpiert in Vail die Sprinter"
Gage Hecht (Aevolo) hat den Auftakt der 2. Colorado Classics (2.HC) gewonnen. | Foto: Cor Vos

16.08.2018  |  (rsn) - Gage Hecht (Aevolo) hat zum Auftakt der 2. Colorado Classics (2.HC) den Sprinter das Nachsehen gegeben und sich auf einem Rundkurs in Vail nach 103,2 Kilometern seinen ersten Sieg bei den Profis gesichert. Der US-amerikanische U23-Meister ließ auf der letzten von acht Runden seine drei Begleiter stehen und rettete sich mit sechs Sekunden Vorsprung auf das jagende Feld ins Ziel.

Im Sprint der Verfolger holte sich sein Landsmann Travis McCabe (UnitedHealthcare), zuletzt zweimaliger Etappengewinner der Tour of Utah, Rang zwei vor dem Australier Joseph Lewis (Holowesko-Citadel) und dem Rumänen Serghei Tvetcov (UnitedHealthcare).

"Ich habe nicht wirklich erwartet, dass ich diese Flucht würde durchziehen können", sagte der 20-jährige Hecht in der Pressekonferenz. "Ich dachte, vielleicht noch eine letzte Attacke und dass ich noch wegen der TV-Übertragung ein wenig mehr aus mir rausholen könnte und dann etwa drei Kilometer vor dem Ziel vom Feld geschluckt werden würde. Dann wollte ich versuchen würde, so gut wie möglich dranzubleiben. Und ich dachte, dass ich wegen des Zeitbonus‘ das beste Trikot des besten jungen Fahrers bekommen würde."

Am Ende wurden es dann sogar vier alle vier Wertungstrikots, denn Hecht führt neben der Gesamt- und der Nachwuchswertung auch die Punkte- sowie die Bergwertung an. Zudem steht Aevolo an der Spitze der Mannschaftswertung.

Im Gesamtklassement der viertägigen Rundfahrt durch Colorado, an der auch die vier WorldTour-Mannschaften EF-Drapac, Mitchelton-Scott, Trek-Segafredo und LottoNL-Jumbo teilnehmen, liegt Hecht danke der Zeitgutschriften sogar zwölf Sekunden vor McCabe. Auf den Plätzen drei und vier folgen mit je 14 Sekunden Rückstand Lewis und der Kanadier Alexander Cataford (UnitedHealthcare).

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine