Heute kurz gemeldet

Zukunft von An Post ungewiss, Navardauskas mit Herzproblemen

Foto zu dem Text "Zukunft von An Post ungewiss, Navardauskas mit Herzproblemen"
Das An Post-Team steht vor einer ungewissen Zukunft. | Foto: Cor Vos

25.06.2017  |  (rsn) - Das irische An Post-Team, für das auch der Deutsche Jonas Bokeloh fährt, steht vor einer ungewissen Zukunf. Wie Teamchef Kurt Bogaert in einer Presseerklärung mitteilte, wird die irische Post ihr angjähriges Engagement als Hauptsponsor nach dieser Saison einstellen. Wenn er bis Ende Juli keinen Nachfolger finde, würde das Team aufgelöst, so Bogaert. Ein Zusammenschluss mit dem irischen Zweitdivisionär Aqua Blue stehe nicht zur Debatte.

+++

Ramunas Navardauskas (Bahrain-Merida) muss eine mindestens einmonatige Trainingspause einlegen. Beim Litauer wurden Herzrhythmusstörungen diagnostiziert.

+++

Heinrich Haussler (Bahrain-Merida) musste sich vor knapp zwei Wochen einer weiteren Knie-OP unterziehen. Am Samstag absolvierte der Australier, der aufgrund einer Knieverletzung erst ein Saisonrennen bestreiten konnte, eine erste lockere Trainingseinheit auf dem Rad, wie Hausslers Team mitteilte.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Grand Prix de Denain - Porte (1.HC, FRA)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)
  • Le Tour de Langkawi (2.HC, MAS)