Kennaugh triumphiert in Alpe d´Huez

Highlight-Video der 7. Etappe des Critérium du Dauphiné

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 7. Etappe des Critérium du Dauphiné"
Peter Kennaugh (Sky) nach seinem Sieg auf der Königsetappe des 69. Critérium du Dauhpiné. | Foto: Cor Vos

11.06.2017  |  (rsn) - Mit Peter Kennaugh hat erstmals ein Brite in Alpe d'Huez triumphiert. Der 27-jährige Sky-Profi setzte sich am Samstag auf der Königsetappe des 69. Critérium du Dauphiné nach 167,5 Kilometern von Aoste zur legendären Bergankunft als Solist vor seinem Landsmann Ben Swift (UAE Team Emirates) und dem Spanier Jesus Herrada (Movistar) durch. Der Australier Richie Porte (BMC) verteidigte sein Gelbes Trikot und steht vor dem Gesamtsieg bei der Tour-Generalprobe.

Die Höhepunkte der Etappe im Eurosport-Video:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Driedaagse Brugge-De Panne (1.UWT, BEL)
  • Volta Ciclista a Catalunya (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Normandie (2.2, FRA)
  • Settimana Internazionale Coppi (2.1, ITA)
  • Le Tour de Langkawi (2.HC, MAS)