Die radsport-aktiv.de-Weihnachtsgeschenk-Tips

Dorint Resort Seefeld: Langlauf-Paket „Natur-Talent“

Foto zu dem Text "Dorint Resort Seefeld: Langlauf-Paket „Natur-Talent“"
| Foto: Dorint Resort Seefeld

19.12.2015  |  Ja is' scho' wieder Weihnachten? Noch nicht - aber der Countdown läuft! Und fehlt noch eine Idee, was man einem/r passionierten Radsportler/in so schenkt? Warme Radsocken? Eine lange Hose? Nicht schlecht... Wir hätten da noch ein paar Vorschläge mehr:

Langlaufen, vor allem Skaten, ist ein beliebter Wintersport

bei Rennradfahrern. Und in den fünf Orten der Olympia-Region Seefeld finden Langläufer seit vielen Jahren Bedingungen, die europaweit nahezu einmalig sind: rund 300 bestens präparierte Loipen-Kilometer in allen Schwierigkeitsgraden, vom Anfänger bis zum LL-Profi.

Das Angebot an klassischen und Skating-Loipen ist ausgewogen; viele Strecken werden für beide Laufstile präpariert: 154 km klassisch, und 125 km Skating. Und das alles vor der wunderbaren Berg-Kulisse des oft sonnigen Seefelder Hoch-Plateaus. Zudem bietet die Olympia-Region noch ein paar Spezialitäten wie Nacht- und Hunde-Loipen sowie Schlitten-Langlauf.

Eine der besten Möglichkeiten, in der Region unterzukommen,
bietet das "Dorint Resort" im Ort Seefeld - das einzige Hotel der Region mit Bio-Zertifizierung, und mit dem größten Spa, mit über 3500 qm.

Für Langläufer hat das "Dorint Resort Seefeld" seit November ein Spezial-Arrangement parat:
* 4 Übernachtungen, inklusive Frühstücks-Buffet, mit Bio-Produkten von heimischen Höfen
* 4 x Halb-Pension, mit 6-Gänge-Menü oder Buffet
* 3-Tages-Langlauf-Pass
* 2 x 60 Minuten Privat-Unterricht (klassisch oder Skating)
* eine Ganzkörper-Massage pro Person (ca. 50 min)
* ein Begrüßungsgetränk
* Gasteiner Mineralwasser auf dem Zimmer
* Bademantel, Handtücher und Slipper
* Kostenfreie WLan-Nutzung im gesamten Hotel
* Nutzung "Zirben Alpin Spa", am Anreisetag ab 9 Uhr, am Abreisetag bis 20 Uhr

Die örtliche Langlauf-Schule Norz berechnet im Rahmen des Arrangements für Langlauf-Skier, -Schuhe und -Stöcke für drei Tage 48 Euro pro Person, und 120 Euro pro Person für zwei Stunden Privat-Unterricht.
* Buchbar ab 1. November,
* ab 429 Euro pro Person

das "Zirben Alpin Spa":
Die Zirbe stammt aus der Familie der Kiefern, und wächst in den Alpen ab ca. 1200 Metern über dem Meer. Sie wird auch die „Königin der Alpen“ genannt, da sie über positive Wirkungen auf Schlaf, Kreislauf und Wohlbefinden verfügt. Sie wirkt entschleunigend, tiefenentspannend und Herzschlag-reduzierend.

"Als Spa in den Alpen greifen wir auf die Urkräfte der Zirbe im Biorhythmus der Natur zurück, und lassen sie wie einen roten Faden durch das gesamte Resort ziehen", sagt Hotel-Managerin Julia von Deines: "Der Spa ist der Ruhepol, das Basislager für alle Aktivitäten in den einzigartigen Bergen. Es bietet ein Refugium an wohltuender Ruhe, anregender Wärme, erfrischender Entspannung und langandauernder Regeneration."

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Dorint Resort Seefeld
Krinz 32
6100 Seefeld/ Tirol
Österreich

Fon: 0043/ 5212/ 4431- 0
Fax:

E-Mail: info.seefeld@dorint.com
Internet: hotel-seefeld-tirol.dorint.com/de/

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine