großer Überschlag, minimalistisches Design

Fjällräven: neue Messenger-Bags "Foldsack"

Foto zu dem Text "Fjällräven: neue Messenger-Bags
| Foto: Fjällräven

21.05.2014  |  Zwei neue Messenger-Taschen im klassischen Look präsentiert Fjällräven mit den "Foldsacks" No. 2 und No. 3. Inspirieren ließen sich die Schweden dabei von den traditionellen Taschen der eigenen Jacken-Kollektion. Herausgekommen sind langlebige Taschen aus robustem "G-1000" mit funktionalen Details und minimalistischem Design für jeden Tag.

Markenzeichen beider Taschen ist der große Überschlag-Deckel,
der mit Textilbändern und hochwertigen Metallschließen fixiert wird. Als Material wählte Fjällräven sein abriebfestes "G-1000"-Heavy-Duty-Misch-Gewebe aus 65% Polyester und 35% Baumwolle.

Seine wasserabweisenden Eigenschaften können mit dem umweltfreundlichen "Greenland Wax" aus Paraffin und Bienenwachs noch verstärkt werden. So müssen die Foldsacks auch bei schlechtem Wetter nicht im Schrank bleiben.

Der "Foldsack No. 2" kommt mit dem Tragesystem
kultiger Fahrradkurier-Taschen: Die schlichte Umhängetasche mit 17 Litern Volumen verfügt über einen Schulter-Trageriemen, der mit einem zweiten (abnehmbaren) Brustgurt auch dann an Ort und Stelle gehalten wird, wenn man vorgebeugt auf dem Rad sitzt.

Innen finden sich ein großes Hauptfach und ein extra Laptop-Fach (bis zu 15’’) mit gepolste rtem Boden. Ein kleines Reißverschluss-Außenfach unter dem Überschlag nimmt Geld oder das Smartphone sicher auf. Es ist jederzeit zugänglich, auch ohne vollständiges Öffnen des Deckels.

Kaffeebecher oder Trinkflasche sind in den beiden Außentaschen
mit Gummizug stets greifbar. Alles in allem ist der "Foldsack No. 2" ein praktischer Begleiter im Alltag und auf Reisen.

Der "Foldsack No. 32 ist die kleine Umhängetasche zum „immer dabei haben“. Im praktischen Format mit sechs Litern Fassungsvermögen schluckt er die wichtigsten Dinge für unterwegs, vom Geldbeutel über das Tablet bis zum Lieblingspullover – ohne groß aufzutragen.

Auch A4-Formate finden locker Platz. Im Reißverschluss-Außenfach unter dem Überschlag sind kleine Dinge wie Schlüssel oder Taschenkalender sicher und schnell zugänglich.

die Daten:
Name: Foldsack No. 2, Foldsack No. 3
Größen: 17 Liter , 6 Liter
Material: G-1000 HD: 65% Polyester, 35% Baumwolle; G-1000 Lite: 65% Polyester, 24% Baumwolle
Gewicht: 860 g, 330 g
Farben: Dark Grey, Sand, Navy, Green, Uncle Blue (No.2), Dark Garnet (No.3) Verkaufspreis: 149,95 Euro, 69,95 Euro

Fjällräven
mit Hauptsitz in Örnsköldsvik, Nordschweden, wurde 1960 von Åke Nordin gegründet, und gehört zu den führenden Outdoor-Anbietern Europas. Das Unternehmen stellt robuste und zuverlässige Ausrüstung für Outdoor-Enthusiasten her, und vertreibt diese in über 20 Länder weltweit. Qualität und Funktionalität genießen höchste Priorität. Fjällräven gehört zur börsennotierten "Fenix Outdoor AB".

 
Weitere Informationen

Fjällräven


Fon:
Fax:

E-Mail: info@fjallraven.de
Internet: www.fjallraven.de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine