Heft Nr 30 - jetzt im Handel

Fahrstil: Schöne Grüße an die Füße

Foto zu dem Text "Fahrstil: Schöne Grüße an die Füße"
| Foto: fahrstil.cc

03.03.2021  |  "Mit den richtigen Fuß auf dem vorderen Pedal kann uns kaum etwas passieren" - davon ist Fahrstil-Chefredakteur H. David Koßmann überzeugt. Und so haben er und sein Team das neue Heft konsequent dem Thema "Fuß" gewidmet:

Welche Rolle spielen die Füße beim Radfahren eigentlich?
Sind die Reifen die Füße des Fahrrads? Wie ist aktuell das Verhältnis von Fußgängern und Radfahrer/innen? Wie ist der ökologische Fußabdruck von Fahrrad-Firmen? Brauchen Radler-Füße maßgefertigte Radschuhe?

Diese und etliche Geschichten mehr rund um das Thema Fuß gibt es im Heft Nummer 30 von Fahrstil zu lesen, das ab sofort im Bahnhofs-Buchhandel und online erhältlich ist.

"fahrstil" wurde vor zehn Jahren als Radkultur-Magazin
"von Fahrrad-Enthusiasten für Fahrrad-Enthusiasten" gegründet. Im vergangenen Jahr schlüpfte das mehrfach ausgezeichnete Magazin unter das Dach des Fritsch & Wetzstein Verlags, im Fahrradmarkt bekannt als Herausgeber des Branchen-Mediums velobiz.de.

Wie schon im vergangenen Jahr sind auch für 2021 vier Fahrstil-Ausgaben geplant, die jeweils im Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter erscheinen. Der neue Inhaber will das renommierte Magazin weiterentwickeln sowie Auflage und Erscheinungs-Frequenz erhöhen.

Fahrstil-Herausgeber Gunnar Fehlau:
„Das Fahrrad als Kulturgut lesbar zu machen, ist längst kein selbstreferenzieller Nerd-Talk mehr. Vielmehr kommt ihm in der Verkehrswende, aber auch bei der Weiterentwicklung radsportlicher Formate eine bedeutende Rolle und Verantwortung zu.“

Markus Fritsch, geschäftsführender Gesellschafter des Fritsch & Wetzstein Verlags: „Fahrstil ist eine echte Perle in der Medien-Landschaft - Authentizität, Glaubwürdigkeit und eine unbändige Begeisterung für das Thema Fahrrad in all seinen Facetten. An diesen Merkmalen wollen wir nicht rütteln. Wir sind jedoch überzeugt, dass Fahrstil mit einem behutsamen Relaunch, einem etwas zugänglicheren Themen-Spektrum und einem engagierten Verlag im Hintergrund noch deutlich mehr Potenzial hat.“

 
Weitere Informationen

Fahrstil
Fritsch & Wetzstein Verlag GmbH & Co. KG
Zwergerstr. 2
85579 Neubiberg

Fon: 089/ 18 90 82 77- 0

E-Mail: service@fwv.de
Internet: fahrstil.cc

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine