Von Regensburg nach Passau - 244 km

Niederbayern-Tour: „Badehose, Bier und Barock“

Foto zu dem Text "Niederbayern-Tour: „Badehose, Bier und Barock“"
| Foto: Tourismus-Verband Ostbayern

22.06.2020  |  Rad-Genuss pur ohne große Mühen (sprich Höhenunterschiede;-) verspricht die "Niederbayern-Tour": Die 244 Kilometer lange Runde verläuft mit mit lediglich knapp 800 Höhenmetern von Regensburg nach Passau. Sie steht unter dem Motto „Badehose, Bier und Barock“ – malerische Flussauen, lauschige Biergärten und prächtige, von den Gebrüdern Asam ausgeschmückte Kirchen verbreiten Lebenslust und Leichtigkeit.

In der Hallertau liegt der betörende Duft reifer Hopfendolden in der Luft, in Abensberg grüßt von Weitem die goldene Kuppel des Kuchlbauer-Turms und in Weltenburg bei Kelheim empfängt einen die älteste Klosterbrauerei der Welt.

Mit mittelalterlichem Charme, Burgen, bedeutenden Bauwerken und gemütlichen Cafés verzaubern die Unesco-Welterbe-Stadt Regensburg, die Dreiflüsse-Stadt Passau und Landshut, die ehemalige Residenz-Stadt bayerischer Herzöge und Könige.

Die vielen Besonderheiten der Region kann man im wahrsten Sinne des Worts auch als Erlebnisrunden er-fahren: Sechs von ihnen gibt es, zusammen bieten sie rund 1000 Kilometer Radfahr-Vergnügen.

Die Etappen der "Niederbayern-Tour":
Etappe 1: Passau - Vilshofen an der Donau
Der Startschuss fällt in der Drei-Flüsse-Stadt Passau.
Etappe 2: Vilshofen - Eichendorf
Es geht durch das Vilseng-Tal: die Stille und der Artenreichtum lassen sich besonders gut vom Piske-Aussichtsturm bestaunen.
Etappe 3: Eichendorf - Dingolfing
Weiter entlang des Vilstal-Radwegs, ab Aufhausen auf dem Bockerlbahn-Radweg.
Etappe 4: Dingolfing - Landshut
Weiter an der Isar entlang, unterhalb der weit sichtbaren Kirche Sankt Peter und Paul in Loiching.
Etappe 5: Landshut - Kloster Rohr
Vorbei am Repsstadel bei Niederhatzkofen, einer im klassizistischen Baustil wiedererrichteten Feldscheune, weeiter entlang der Großen Laber zur Labertaler Storchen-Route nach Rottenburg an der Laber.
Etappe 6: Kloster Rohr  - Kloster Weltenburg
Mitten durch das Herzstück der Hallertau, Europas größtes Hopfenanbaugebiet. Ziel ist das Kloster Weltenburg.
Etappe 7: Kloster Weltenburg - Regensburg
Den Abschnitt von Weltenburg bis nach Kelheim legen auch Radfahrer am besten auf einem Ausflugsschiff zurück.

 
Weitere Informationen

Tourismus-Verband Ostbayern e.V.
Im Gewerbepark D 04
93059 Regensburg

Fon: 0941/ 585 39- 0

E-Mail: info@ostbayern-tourismus.de
Internet: /www.bayerisches-thermenland.de/Niederbayerntour

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine