Integrierte Strukturen dreidimensional ohne Nähte verwebt

Q36.5 Unique: Die erste nahtlos produzierte Trägerhose

Foto zu dem Text "Q36.5 Unique: Die erste nahtlos produzierte Trägerhose"
| Foto: Q36.5

05.06.2020  |  Mit der Radhose Unique, der ersten dreidimensionalen "Seamless"-Bibshorts, will der Südtiroler Radbekleidungs-Schneider Q36.5 die Performance-Radhose neu definieren: Die integrierten Strukturen sind ohne Nähte in dem einteiligen Kleidungsstück verwebt.

Bei der Präsentation sagte Firmengründer und Entwicklungs-Chef Luigi Bergamo: "Wir haben in den letzten Jahren viel mit dieser Idee experimentiert. Nun konnten wir endlich die nächste Komfort-Stufe entwickeln, ein neues, echtes 'zweite Haut'-Gefühl, das wir 'Peau d’Ange' nennen. Denn die integrierten Strukturen sind ohne Nähte in einem einteiligen Kleidungsstück verwebt."

Die Unique ist der neue Technologieführer der Bozner, hergestellt in dreidimensionaler Konstruktion, ohne Verwendung "traditioneller" Nähte. Die verschiedenen Teile der Hose sind nahtlos integriert, ohne jegliche Verbindung. Diese Innovation wird durch den Einsatz einer Jacquard-Doppel-Maschine erreicht, die das einteilige Kleidungsstück komplett herstellt.

DIE TRÄGER
Eine minimalistische, röhrenförmige Konstruktion. Atmungsaktive Träger, die schnell trocknen und dank der umgekehrten, röhrenförmigen Konstruktion einen erstaunlichen Komfort bieten. Die Nähte sind innen, somit haben sie keinen Haut-Kontakt.

DIE VORGEFORMTE UND BELÜFTETE STRUKTUR
Die Struktur der Unique hat verschiedene Konstruktionsdichten und ist für die Fahr-Position vorgeformt. So entsteht eine „Peau d’Ange“- (Zweite-Haut-) -Gefühl, eine Hose, die das ergogene Konzept von Q36.5 auf einem Höchstmaß demonstriert. Jeder einzelne Bereich der Hose ist so abgestimmt, dass er bestimmte Muskelgruppen bei der Aktivität unterstützt.
Im Bereich des Bauchraums gibt es eine gerippte Konstruktion mit unterschiedlichen Dichten, was die Belüftung verbessern und die Wärmeerzeugung reduzieren soll. Das Ergebnis ist eine verbesserte Atmungsaktivität.

DIE GRADUELLE KOMPRESSION
Die Struktur der Hose auf dem Quadrizeps wurde mit wechselnden Dichtegraden entwickelt, die unterschiedliche Stufen einer abgestuften Kompression entsprechen: Von der größten Kompression am unteren Ende der Shorts bis zur gerinsten am oberen Ende; so wird der venöse Rückfluss während der Pedalbewegung stimuliert und verbessert.

DER RAW CUT
Das Bein-Ende der Hose wird mit Laser-Technologie geschnitten und abgeklebt, um maximalen Komfort und Aerodynamik zu erreichen.

DIE LUMBAR-UNTERSTÜTZUNG
Dieser Bereich hat die höchste gewebte Dichte und schafft so eine Stützzone für die Lenden- und Gesäßmuskulatur. Das bietet dem Fahrer eine verbesserte Stabilität, Orientierung, Balance und Tiefen-Sensibilität in dieser kritischen Zone, in der alle beim Treten involvierten Hauptmuskeln miteinander verbunden sind.
In dieser Region wird zudem ein reiner Silberfaden eingewebt, nicht nur wegen seiner antibakteriellen und leitenden Eigenschaften, sondern auch wegen seiner Fähigkeit, elektromagnetischer Felder zu blockieren, um die Muskeln ungehindert zu arbeiten zu lassen.

DER SATTEL-BEREICH
Der Bereich, der in direktem Kontakt mit dem Sattel steht, wird durch ein "Cordura"-Polyamid verstärkt, das mehr Stabilität auf dem Sattel bietet, Leistungsverlust verhindert und Haltbarkeit garantiert.

DAS SITZPOLSTER
Das dreidimensionales Sitzpolster "Fusion Vented" mit eigenem Design bietet den idealen Schutz zwischen Trägerhose und Sattel. Der strategisch platzierte, atmungsaktive Schaumstoff mit hoher Dichte wurde mit Hilfe einer ergonomischen Studie entwickelt: Die Kontaktbereiche am Sattel wurden untersucht, um den besten Schutz an alle Reibungspunkten zu finden. Die Vorderseite des Sitzpolsters hat im Genitalbereich eine weichere und leichtere Konstruktion, um den Druck zu verringern und die Belüftung zu erhöhen.

Die Daten
Material: 66 % Polyamid 6.6, 33 % Elastan, 1 % Silber
Gewicht 165 g
Empfohlener Temperaturbereich +18° C
Größen XS bis XXL; "Woman" XS bis L
Preis 310 Euro
Verfügbar ab 11. Juni

 

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Q36.5
Q+E srl
Vicolo della Fossa 3
39100 Bozen,
Italien

Fon: 0039 0471 285169

E-Mail: supportcenter@q36-5.com
Internet: www.q36-5.com

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine