Nur 200 Stück

Canyon: limitiertes “Aeroad“ im Alpecin-Fenix-Design

Foto zu dem Text "Canyon: limitiertes “Aeroad“ im Alpecin-Fenix-Design"
| Foto: Canyon

02.06.2020  |  Fahren wie die Pros: Mit dem Team-Design der Equipe rund um Radsport-Top-Talent Mathieu van der Poel ist das neue Aeroad CF SL Disc 8.0 Alpecin-Fenix ganz nah dran an dem, womit die Profis des belgischen UCI Pro-Teams in den Kampf um Podiums-Platzierungen ziehen.

Streng limitiert auf 200 Exemplare, präsentiert Canyon das Replica-Bike
Aeroad CF SL Disc 8.0 Alpecin-Fenix
mit Prosport-bewährter Ausstattung. Aber nicht nur im Profi-Sport gibt's zahlreiche Erfolgs-Geschichten rund um das "Aeroad" zu erzählen - wie zuletzt das packende Sprint-Finish von Mathieu van der Poel beim Amstel Gold Race 2019.

Auch die Fachpresse ist sich immer noch einig: Das Aeroad zählt weltweit zu den besten Aero-Racebikes und setzt regelmäßig Maßstäbe. Erst kürzlich kürten die beiden Radsport-Magazine "Tour" und "Roadbike" das CF SL Disc 8.0 Di2 zum Testsieger - das Bike also, das Basis für das Alpecin-Fenix-Replica ist.

Simpel und puristisch in seiner Erscheinung,
klassisch weiß mit dezenten blauen Farb-Akzenten wie beim Original-Profirad repräsentiert die limitierte Edition des Aeroad mit jeder Faser die Canyon-Design-Philosophie.

Die Ausstattung: Shimanos E-Schaltung Ultegra Di2, dazu Ultegra-Scheibenbremsen, DT Swiss ARC 1400 Dicut Carbon-Laufräder, das Canyon-Aero-Cockpit H36 CF, die komfortable Aero-Sattelstütze S27 VCLS CF. Die limitierten 200 Exemplare des Aeroad CF SL Disc 8.0 Alpecin-Fenix sind zum Preis von 4999 Euro auf canyon.com online erhältlich.

 

 
Weitere Informationen

Canyon Bicycles GmbH
Karl-Tesche-Str 12
56073 Koblenz

Fon: 0261/ 9490 3000

E-Mail: info@canyon.com
Internet: www.canyon.com

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine