Das Team-Rad von Bahrain Merida

Merida: neues Aero-Bike “Reacto LTD“

Foto zu dem Text "Merida: neues Aero-Bike “Reacto LTD“"
| Foto: Merida

13.11.2019  |  Merida hat 2018 zur Straßenweltmeisterschaft in Oslo das Reacto Special Edition „Nordic Lights“ entworfen, 2019 folgte die Special Edition „Your Choice“. Der große Erfolg beider Bikes ebnete den Weg für weitere Special-Edition-Modelle.

Auch das Modelljahr 2020 ist dabei keine Ausnahme: Merida präsentierte
am Montag das neue Reacto LTD - die dritte Version des vielfach bestens getesteten und preisgekrönten Aero-Bikes, das seit seiner Vorstellung das offizielle „Arbeitsgerät“ des World-Tour-Teams Bahrain Merida ist.

Obwohl das Reacto in sein drittes Jahr geht, ist es immer noch eines der fortschrittlichsten und aerodynamischsten Bikes seiner Klasse. Es besticht durch hervorragende „Windschnittigkeit“ und ist eines der komfortabelsten Aero-Bikes auf dem Markt. Auch in puncto Wartung überzeugt das Reacto durch Einfachheit und ist im Peloton dadurch ganz vorne mit dabei.

Für das neue Reacto LTD wurde der Voll-Carbon-CF2-Rahmen
nicht nur mit durchdachten Komponenten ausgestattet, auch auf einen einzigartigen Look wurde Wert gelegt. Das Reacto LTD ist mit einer kompletten Ultegra-Di2-Schaltgruppe sowie Ultegra-Scheibenbremsen ausgestattet. Die Merida-"Disc Cooler"-Technologie stellt auf langen Abfahrten oder in extremen Brems-Situationen eine perfekte Kühlung sicher.

Für beste Kontrolle und Komfort sorgen Meridas leichter "Expert"-Vorbau, der Sattel mit integrierter Toolbox und Minitool, die Steckachsen mit integrierten Inbusschlüsseln und der ergonomische Lenker. Die "S-Flex"-Sattelstütze mit integriertem Rücklicht und zu guter Letzt die Reynolds AR 58 DB Laufräder in passenden Design tragen weiter zum Fahrkomfort des Reacto bei.

Das Design strahlt Geschwindigkeit, Kraft und Performance aus,
die ausgewählten Komponenten spiegeln das perfekt wider. Das Reacto LTD – ein Gesamt-Konzept, das technische Innovation, ausgewählte Komponenten und überzeugendes Design verbindet.

Das Design des Bikes wurde von Architektur und Interior Design sowie der Beziehung zwischen Licht und Dunkelheit inspiriert. Es verdeutlicht seine Schönheit mit klaren und geradlinigen Formen, ein Wechselspiel zwischen Formen und Geometrie.

Man erkennt drei Rechtecke auf dem Steuerrohr,
die übereinander angeordnet und nahtlos in die Ästhetik des geometrischen Designs integriert sind. Die Dreiecke symbolisieren, auf dem chinesischen I Ching beruhend, „Kraft“.

Das I Ching, auch bekannt als „Buch der Wandlungen“, ist ein alter chinesischer Prophezeiungs-Text. Mit Kommentaren und Interpretationen aus über zweieinhalb Jahrtausenden war und ist das I Ging Inspiration für Welt-Religionen, die Psychoanalyse, Literatur und Kunst.

 

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Merida + Centurion Germany GmbH
Blumenstr. 49 - 51
71106 Magstadt

E-Mail: info@merida-bikes.com
Internet: www.merida-bikes.com/de-de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine