Sieben Modelle - komplett neu entwickelt

Michelin: Neue Rennradreifen-Serie “Power Range“

Foto zu dem Text "Michelin: Neue Rennradreifen-Serie “Power Range“"
| Foto: Michelin Reifenwerke AG

13.10.2019  |  Das Einzige, was die neuen Rennradreifen der Michelin-Power-Serie mit ihren Vorgängern teilen, ist ihr Name. Warum? Rennräder werden immer vielseitiger, um den Anforderungen der Fahrer und den unterschiedlichen Einsatzzwecken gerecht zu werden. Daher bringt Michelin 2020 eine neu entwickelte Power-Reihe auf den Markt.

Das komplett überarbeitete Sortiment umfasst sieben Modelle und ist kompromisslos auf Performance ausgelegt. Mit einer Kombination aus Innovation und sehr hohen Leistungs-Reserven richtet sich die neue Serie an Freizeitsportler, ambitionierte Rennradfahrer und Wettkämpfer, die nach höchster Performance streben.

Der neue Power Road von Michelin ist ab Januar 2020 erhältlich und der "Kern-Reifen" der neuen Power-Serie. Er kombiniert hohe Sicherheit mit langer Lebensdauer und ist in einer Tubetype-Version oder als Tubeless Ready erhältlich. Darüber hinaus sind die Tubetype-Faltreifen mit blauer und roter Seitenwand in der Größe 25-622 erhältlich.

Der Michelin Power Road ist durch die X-Race-Compound-Technologie für den Rennsport optimiert: Der Material-Mix der neuesten Generation ermöglichte es den Michelin-Ingenieuren, auf eine Zwei-Komponenten-Konstruktion zu verzichten, und dennoch Grip auf nasser und trockener Straße mit Effizienz zu kombinieren.

Das Profil des Power Road und die Mischung auf Silica-Basis bieten hervorragenden Seitenhalt und ermöglichen so Kurvenfahrten selbst bei feuchter Fahrbahn und hoher Geschwindigkeit. Die Karkasse des Tubetype-Faltreifens wurde mit der "Aramid Protek+"-Technologie verstärkt, die sich durch eine sehr dichte Kreuzstruktur auszeichnet. Dadurch wird trotz des geringen Gewichts der Schutzlage das Pannenrisiko deutlich reduziert.

Die Tubeless-Ready-Versionen verfügen über die "Air Proof"-Technologie für Festigkeit und optimale Abdichtung, die durch die robuste und dennoch leichte 4x120-TPI-Karkasse weiter verbessert wird.

Dimension, Farbe, Gewicht: Tubetype 23-622 (700X23C) Michelin Power Road Schwarz, 223 g; 25-622 (700X25C) Michelin Power Road Schwarz, 235 g; 25-622 (700X25C) Michelin Power Road Blau, 230 g; 25-622 (700X25C) Michelin Power Road Rot, 230 g; 28-622 (700X28C) Michelin Power Road Schwarz, 255 g; Tubeless Ready 25-622 (700X25C) Michelin Power Road Schwarz, 230 g;  28-622 (700X28C) Michelin Power Road Schwarz, 250 g; 32-622 (700X32C) Michelin Power Road Schwarz, 220 g

Der Schlauchreifen Michelin Power Competition wurde vom französischen Rennrad-Team Cofidis getestet und ist seit April 2019 erhältlich. Konzipiert für den Wettkampfeinsatz, erfüllt er dank seiner Kombination aus niedrigem Rollwiderstand, Grip und Laufleistung selbst die höchsten Anforderungen von Rennradfahrern.

Während der gesamten World Series 2018 kam der Michelin Power Competition beim Cofidis-Team unter extremen Bedingungen zum Einsatz. Ergebnis: Die Fahrer belegten mit dem Reifen 54 Podiums-Plätze und standen dabei 21-mal ganz oben auf dem Podest.

Der Schlauchreifen kombiniert eine aramidverstärkte Baumwoll-Karkasse mit einem integrierten Latex-Schlauch für höchste Effizienz und Stabilität. Die neue Mischung stammt aus der Power-Competition-Reihe und bietet hervorragende Effizienz und Grip auf trockener und nasser Fahrbahn. Darüber hinaus verstärkt die kreuzweise angebrachte Pannenschutzlage Hi-Density Protek den Reifen und sorgt für zusätzlichen Pannenschutz.

Dimensionen, Gewicht: 28"-23mm Michelin Power Competition Tubular, 260 g; 28"-25mm Michelin Power Competition Tubular, 280 g; 28"-28mm Michelin Power Competition Tubular 300 g

Der Michelin Power Time Trial richtet sich an anspruchsvolle Fahrer, die von einem leichten Reifen im Wettkampf einen Geschwindigkeitsschub erwarten. Die Neuheit in der Power-Reihe ist der leichteste Premium-Straßenreifen von Michelin. Sein geringes Gewicht verdankt er seiner 3x180-TPI-Karkasse und der neuen "Race-2-Compound"-Material-Mischung. Dadurch bietet der Reifen außergewöhnliche Effizienz bei Langstreckenrennen oder wenn es darum geht, wertvolle Sekunden zu gewinnen.

Dimensionen, Gewicht: 23-622 (700X23C) Michelin Power Time Trial, 180 g; 25-622 (700X25C) Michelin Power Time Trial 190 g

Der Michelin Power All Season ist für schwierige Bedingungen und den Einsatz in allen Jahreszeiten. Ein wesentlicher Teil der Entwicklungsarbeit von Michelin besteht in der Auswahl der am besten geeigneten Materialien für alle Reifenbestandteile. Es ist dieser Ansatz, der hinter dem hervorragenden Grip des Michelin Power All Season bei nassem Wetter steht.

Seine hervorragende Sicherheit auf schmutzigen, rutschigen Straßen wurde dank des "Hi-Grip Design"-Profils der neuesten Generation und der neuen Grip-Mischung, die auch bei kaltem Wetter eine gute Leistung zeigt, erreicht. Die Profilierung des Reifens nimmt nach außen hin allmählich zu und sorgt so für mehr Sicherheit in Schräglage, auch unter widrigen Bedingungen. Die Aramid-Verstärkung der Karkasse schützt die Lauffläche über die gesamte Breite sowie den größten Teil der Seitenwand.

Dimensionen, Gewicht: 23-622 (700X23C) Michelin Power All Season, 235 g; 25-622 (700X25C) Michelin Power All Season, 270 g; 28-622 (700X28C) Michelin Power All Season 295 g

Der unverwechselbar grüne Michelin Power Cyclocross wurde für Radfahrer entwickelt, die Wert auf Grip und Effizienz legen. Um dies zu erreichen, ließ sich Michelin von einer der besten Gummimischungen der vergangenen Jahre inspirieren, deren Farbe für Höchstleistung und Sieg steht. Der neue, grüne Power Cyclocross ist in zwei Versionen erhältlich: Tubeless Ready und Tubular.

Die Tubeless Ready-Version kombiniert eine mit einem Schlauchreifen vergleichbare Performance und bietet gleichzeitig die Vorteile einer Tubeless-Konstruktion. Die Karkasse ist über die Seitenwände bis hin zum Wulstkern mit einer "Bead 2 Bead Protek"-Technologie versehen, die für maximalen Schutz und ein wesentlich geringeres Pannenrisiko sorgt.

Die Tubular-Version (beigefarbene Seitenwände) bietet auch unter härtesten Bedingungen ein beruhigendes Fahrgefühl. Die Baumwollverstärkung der Karkasse bietet Schutz vor Stößen bei Fahrten mit niedrigem Reifenluftdruck oder auf unwegsamem Gelände, während das anpassbare Ventil für alle Arten von Felgen-Profilen geeignet ist.

Das Reifen-Profil des neuen Power Cyclocross Jet wird von der Michelin-XC-Serie übernommen und verfügt dadurch über hervorragenden Grip auf trockenen Straßen und im Gelände. Der Power Cyclocross Mud legt den Schwerpunkt auf Traktion und Grip bei Nässe und/ oder auf weichem Boden. Das besonders offene Design des neuen Profils besteht aus großzügigen Profilblöcken für präzise Kurvenfahrten, auch im Schlamm.

Dimension, Farbe, Gewicht: Tubular 33-622 (700X33) Cyclocross Mud Tubular Grün-Beige, 470 g; 33-622 (700X33) Cyclocross Jet Tubular Grün-Beige, 460 g; Tubeless Ready 33-622 (700X33C) Cyclocross Jet Grün-Schwarz, 390 g; 33-622 (700X33C) Cyclocross Mud Grün-Schwarz 390 g

Der Michelin Power Gravel bietet hervorragenden Grip, Effizienz und Stärke auf festen und losen Oberflächen. Als Tubeless-Ready-Reifen kombiniert er hohe Dichtigkeit mit Schutz vor Reifenschäden. Das Gravel-Design-Profil zeichnet sich durch kleine Profilblöcke für hohen Grip und geringen Rollwiderstand auf unterschiedlichem Gelände aus.

Die Pannenschutz-Einlage "Bead 2 Bead Protek" schützt die gesamte Karkasse, verbessert die Widerstandsfähigkeit und erhöht die Lebensdauer der Reifen. Eine Qualität, die durch das exklusive neue X-Miles-Compound des Power Gravel weiter verbessert wird. Zusätzlich bietet die leichte 3x120 TPI-Karkasse des Reifens einen hohen Fahrkomfort.

Dimensionen, Gewicht: 33-622 (700X33C) Michelin Power Gravel, 385 g; 35-622 (700X35C) Michelin Power Gravel, 405 g; 40-622 (700X40C) Michelin Power Gravel 480 g

Über Michelin
Michelin mit Hauptsitz in Clermont-Ferrand, Frankreich, ist in 170 Ländern vertreten, beschäftigt mehr als 125 000 Mitarbeiter und betreibt 67 Reifenproduktionsstätten, die 2018 zusammen rund 190 Millionen Reifen produzierten. Über das Kerngeschäft hinaus ist Michelin als Herausgeber von Reise-, Hotel- und Restaurantführern sowie Land- und Straßenkarten weltweit bekannt und bietet unter www.ViaMichelin.de eine Internet-Plattform für die persönliche Routen- und Reiseplanung. Michelin Lifestyle Limited ergänzt die breite Palette rund um die Mobilität mit innovativem Zubehör. 

 
Weitere Informationen

Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA
Michelinstraße 4
76185 Karlsruhe

Internet: bike.michelin.com/de/

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine