“Die meisten Autofahrer überholen deutlich vorsichtiger“

Respect for life!: Trikot mit Abstands-Logo

Foto zu dem Text "Respect for life!: Trikot mit Abstands-Logo"
| Foto: Klaus Eweleit

13.04.2019  | 

"Viele schwere, oft tödliche Unfälle treffen Radfahrer, weil mit zu geringem Abstand und zu hoher Geschwindigkeit überholt wird", stellt Klaus Eweleit fest. Laut Paragrfa fünf Straßenverkehrsordnung müssen Autofahrer beim Überholen von Radlern mindestens einen Abstand von 1,5 Meter einhalten - im Zweifel mehr.

Der wird jedoch selten eingehalten, mit manchmal tödlichen Folgen
für die Radfahrer. "Als Rad-Profi war ich früher selbst tausende von Trainingskilometern unterwegs und weiß, wie gefährlich es ist, wenn man zu knapp und zu schnell überholt wird", so Eweleit: "Ich war auch schon selbst Opfer solch gefährlichen Verhaltens."

So wollte Eweleit selbst einen Beitrag zu mehr Verkehrssicherheit leisten - mit dem „Respect for life!“-Rad-Trikot mit dem Abstand-Logo „1,5 m Distance“. Die Botschaft ist deutlich: Abstand halten! Klaus Eweleits Erfahrung: "Die Praxis zeigt: Die Botschaft kommt an. Die meisten Autofahrer überholen deutlich vorsichtiger. Radfahren wird entspannter und sicherer!"

Eweleit weiter: "Seit dem Tod von Michele Scarponi
und dem 17-jährigen Philipp aus Köln vor zwei Jahren engagiere ich mich mit meiner Radsport-Bekleidung unter dem Motto R-F-L Respect for Life! für mehr Verkehrssicherheit." Das Abstands-Logo lautet "1,5 m Distance" - mit ce, damit es auch international verstanden wird.

Im Vordergrund steht bei den Trikots die Sicherheit des Radfahrers. Ob Kurz- oder Langarm, hinten auf den Taschen, und damit gut sichtbar, ist immer das Abstands-Logo auf weißem Grund angebracht.

Das atmungsaktive Material leitet Feuchtigkeit
vom Körper ab. Das verlängerte Rückenteil sorgt dafür, dass auch in gestreckter Sitzhaltung der untere Rücken bedeckt ist. Ein durchgehender Reißverschluss macht das Trikot komfortabel und verbessert die Belüftung an heißen Anstiegen. Die Trikots sind körpernah geschnitten und haben drei Taschen am Rücken.

 
Weitere Informationen

Respect for life!
Klaus Eweleit
Seeberg 3
97534 Waigolshausen

E-Mail: respect-for-life@web.de
Internet: www.respect-for-life.de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine