Neues “Rocking“-System für ein “Tretgefühl wie auf der Straße“

Bkool: neuer Direktantriebs-Trainer “Smart Air“

Foto zu dem Text "Bkool: neuer Direktantriebs-Trainer “Smart Air“"
| Foto: BKool SL

09.11.2018  | 

Der Madrider Trainingsgeräte-Hersteller BKool, Entwickler des ersten smarten Rollentrainers auf dem Markt, präsentierte am vergangenen Donnerstag den neuen Direktantriebs-Trainer "Smart Air" - ein "Meilenstein bei Rollentrainern mit Direktantrieb", so BKool: "Die Widerstands-Einheit ist aufgehängt und imitiert das Hinterrad eines Fahrrads."

Durch die Flexibilität des Gestells und das innovative "Rocking"-System
kann das Rad bis zu sechs Grad seitlich hin und her schwingen. Dabei verliert der Fahrer jedoch keine Stabilität, und "es kommt keinerlei Unsicherheit auf", so BKool: "Die Bewegungen sind so natürlich, dass sie einen vergessen lassen, dass man sich auf einem Rollentrainer befindet."

In Verbindung mit dem Bkool-Simulator wird das Training zu einem Erlebnis. 3000 Watt Leistung ermöglichen es dem Rollentrainer, Steigungen von bis zu 25 Prozent zu simulieren, und machen den Smart Air zum leistungsstärksten Gerät dieser Art auf dem Markt. Der Anstieg nach Alpe d'Huez beispielsweise wird zu einer Herausforderung; die Simulation echter Strecken könnte kaum realitätsgetreuer sein. Und bei den Abfahrten können Geschwindigkeiten von bis zu 70 km/h erreicht werden.

Dank der sanften Steigungsänderungen zwischen
den verschiedenen Abschnitten ist das Gefühl echter Trägheit, das auf dem Fahrrad wahrgenommen wird, bestens gelungen. Noch nie zuvor hat ein "Direct Drive"-Trainer ein so realistisches Training ermöglicht.

Ein weiterer wichtiger Aspekte ist, dass die interne Mechanik so konzipiert wurde, dass sie die Geräuschentwicklung so niedrig wie möglich hält. Der neue Smart Air hat zudem ein ausgeklügeltes Kalibrier-System mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Leistungsstufen, das nicht weniger als  umfasst.

Die Leistungsanpassung erfolgt über einen Infrarot-Sensor,
der die Temperatur im Inneren des Rollentrainers misst. Der Smart Air überrascht zudem durch seine Genauigkeit: Er liefert die Daten im jeweiligen Trainings-Segment mit einer maximalen Abweichung von nur zwei Prozent.

Der neue Bkool-Rollentrainer ist mit allen 7- bis 11-fach Kassetten von Shimano und Sram sowie allen Hinterrad-Nabenbreiten kompatibel und deckt damit die meisten auf dem Markt erhältlichen Rennräder und Mountainbikes ab. Campagnolo-Gruppen können auch mit einer 10- oder 11-fach Hinterrad-Kassette von Shimano oder Sram verwendet werden.

Last but not least beeindruckt der Smart Air
durch sein neuartiges Design. Er ist ganz in Schwarz gehalten und mit matten Akzenten versehen, was ihm ein elegantes Aussehen verleiht. Gelbe Details bilden einen Kontrast, und die Qualität der Verarbeitung lässt vom ersten Moment an erkennen, dass es sich um ein High-End-Gerät handelt.

Technische Merkmale: Das innovative Design mit einer frei beweglich aufgehängten Widerstandseinheit ermöglicht es dem Nutzer, im Wiegetritt zu fahren, und schützt das Fahrrad vor Torsionen.

Fahrgefühl: Das Design erlaubt dem Fahrer leichte Wiegebewegungen von bis zu sechs Grad, für ein besseres Fahrerlebnis. Das Gestell des Trainers stellt gewissenmaßen den Reifen des Fahrrads dar.

Leistung: Erzielt bis zu 3000 Watt. Dank des leistungsstarken Antriebs kann der Smart Air Steigungen von bis zu 25 Prozent simulieren und mehr als 70 km/h erreichen.

Präzision: Direktantriebs-Trainer mit Sensoren, die realistische Werte für Geschwindigkeit, Trittfrequenz und Leistung liefern. Mit einem Leistungsmess-System per Infrarot-Sensor liefert das Gerät Daten mit einer Fehlerquote von unter zwei Prozent.

Geräusch: Dank seines Kühlsystems und des internen Antriebs ist der Smart Air einer der leisesten Direktantriebs-Trainer am Markt.

Abmessungen: Höhe 71 cm, Breite (zwischen den Enden der Stützen) 70 cm, Länge (Stützen inklusive) 84 cm; Gewicht 24 kg

Kommunikation: Bluetooth und ANT+ (Antenne inklusive)

Kompatibilität: mit 12-mm-Hinterachsen; für alle auf dem Markt erhältlichen Rennräder und Mountainbikes mit 7- bis 11-fach Shimano- oder Sram-Kassetten,  12-fach Sunrace-Kassette, Miche.
Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

BKool SL
Calle Santa Maria 17
Las Rozas,
Madrid 28231
Spanien

E-Mail: info@bkool.com
Internet: www.bkool.com

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine