5. Juni 2016 - St. Pölten/ Niederösterreich - 158 km, 2730 hm; 80 km, 1110 hm

St. Pöltner Rad-Marathon: Online-Anmeldung geöffnet

Foto zu dem Text "St. Pöltner Rad-Marathon: Online-Anmeldung geöffnet"
| Foto: stp-radmarathon.at

12.11.2015  |  (Ra, att) - Die Anmeldung für den neunten St. Pöltner Rad-Marathon ist geöffnet (siehe erster Link). Das hat der Veranstalter "Radclub sunpor St. Pölten" kürzlich bekannt gegeben.

Das Hobby-Event, das stets am ersten Juni-Wochenende über die Bühne geht, zählt zu den Klassikern in der österreichischen Rad-Marathon-Szene. Und es ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt: Jährlich kommen über 1000 Radsportler aus über 20 Nationen in die niederösterreichische Landeshauptstadt.

Gestartet wird direkt im Zentrum von St. Pölten. Die Strecke "Extrem" führt durchs Mostviertel, bis in die Region um den Berg Ötscher; dabei sind 158 km und 2728 Höhenmeter zu bewältigen. Auf der "Classic"-Runde stehen 80 km und 1110 Höhenmeter an, vorwiegend durch das schöne Pielach-Tal.

Ladies Race
Als besonderen Anreiz für Teilnehmerinnen gibt's auch 2016 wieder einen eigenen Damen-Wettbewerb, gemeinsam mit den Startern der "Classic"-Strecke; es sind also 80 km und 1110 Höhenmeter zu absolvieren.

Family Tour
Im Rahmenprogramm (u.a. mit Festzelt) findet wieder die beliebte "Family Tour" statt - für Freizeit-Radler, Familien und Kinder mit erwachsenen Begleitern. Start wird um 9:30 Uhr sein; Länge der Strecke ca. 15 km, keine Zeitnehmung.

Austria Top Tour
Der St. Pöltner Rad-Marathon ist auch 2016 Teil der "Austria Top Tour" (ATT), mit sieben Rennen Österreichs größte Rad-Marathon-Serie. Die ATT hat seit dieser Saison in Österreich eine eigene Rangliste für Hobby-Rad-Athleten einführen.

Jeder Teilnehmer, der bei einem "Austria Top Tour"-Rennen mitfährt, wird automatisch in die Rangliste aufgenommen. Es können alle sieben Strecken gefahr werden; gewertet werden die drei besten Ergebnisse. Es gibt eine internationale, und eine österreichische Rangliste.

Für alle Sportler, die an mehreren Rad-Marathons der "Austria Top Tour" teilnehmen wollen, gibt es eine günstige Saison-Karte (mehr unter dem 2. Link).

die Termine der "Austria Top Tour" 2016:
1. 5. Neusiedler See Rad-Marathon, Mörbisch
5. 6. St. Pöltner Rad-Marathon
12. 6. Dolomiten-Radrundfahrt, Lienz
19.6. Alpe-Adria Giro, Villach
20. 6. Alpe-Adria MTB-Giro, Villach
26. 6. Fünf-Seen-Rad-Marathon, Mondsee
3. 7. Arbö-Rad-Marathon, Bad Kleinkirchheim
9. 7. Salzkammergut Mountainbike Trophy, Bad Goisern

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine