6. November - Miami/ Florida - 25, 63 und 108 Meilen

Gran Fondo Miami: Eine letzte Runde "kurz - kurz"...

Foto zu dem Text "Gran Fondo Miami: Eine letzte Runde
| Foto: granfondomiami.com

29.09.2016  |  (Ra) - In fünf Wochen geht's los: Wer vor dem Winter noch eine letzte Runde "kurz - kurz" (also mit kurzer Hose + dito Trikot) drehen möchte, der sollte sich jetzt zum "Gran Fondo Colnago Miami" am 6. November in Florida anmelden. Zur Auswahl stehen drei Strecken: 25, 63 und 108 Meilen, also 40, 101 oder 174 Kilometer.

Alle drei Routen führen entlang der Highlights
in und um die Metropole Floridas: den "Inter coastal"-Küsten-Highway, das bunte Stadtviertel Art Deco City, die Everglades-Sümpfe und Miami Beach. Auf der Strecke geht's immer wieder durch die endlosen Orangen-Farmen des "Sunshine State".

Start ist um 7 Uhr an der "Miracle Mile" in Miami, die ersten sieben Kilometer führen mit Polizei- und Ferrari-Eskorte durch das Art-Deco-Viertel. Die Pasta-Party findet nach den Rennen statt; es sind maximal 2000 Starter zugelassen. Nach Auskunft der Veranstalter sind derzeit noch ausreichend Startplätze zu haben.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine