29. Oktober - Geesthacht/ Hamburg - Gourmand-Kriterium

Kuchen-Pokal 2016: "Das letzte Stück ist das schwerste..."

Foto zu dem Text "Kuchen-Pokal 2016:
| Foto: endspurt-hamburg.de

15.09.2016  |  (Ra) - So schön kann Radsport sein - und das immerhin schon seit über zehn Jahren: "Es ist Kuchen mitzubringen", steht recht harmlos in der Anmeldung zum "12. Kuchen-Pokal 2016" des Hamburger Audax-Radclubs.

Aber dann: "Daraus wird ein gemeinsamer Kuchen-Pool gebildet,
der während der Veranstaltung abgearbeitet wird." Umpf - oder besser: mampf. Und weiter: "Dauer ca. 2 Stunden/ bis der Kuchen ausgeht". Letzeres ist dank der fleißigen weiblichen Club-Mitglieder in den letzten Jahren allerdings nicht vorgekommen...

Über 30 Starter/innen haben im vergangenen Jahr hart um den Pokal gekämpft - sogar eine 24-h-Weltrekordlerin und ein Handbiker waren dabei. In diesem Jahr hofft der Club-Vorsitzende Heino Harms wieder auf eine "etwas regere Beteiligung - schließlich gibt's hier ausgezeichneten Sport zu sehen".

Aber wie läuft der Kampf um den "Kuchen-Pokal" genau?
Heino Harms erklärt: "Nach jeder Runde - sechs Kilometer und flach - gibt's ein Stück Kuchen. Gezählt werden die gegessenen Kuchenstücke je Team."

Da alle gegeneinander antreten, wurde die Maßeinheit "Kuchen-Meter" eingeführt: Errechnet aus der Zahl der gegessenen Stücke geteilt durch die Körpergröße, so Harms weiter: "Ein 1,80 Meter großer Mann erreicht mit sechs Stücken also 3,33 Kuchen-Meter - ein Kind mit 1,20 Metern Größe und vier Stücken allerdings auch."

Es gewinnt das Team mit dem höchsten Kuchen-Meter-Schnitt.
In der Einzelwertung siegt die höchste Stückzahl. "Im Bedarfsfall wird durch Verlängerung auf Zeit ermittelt, oder der Kleinste hat gewonnen", so Audax-Präsi Harms weiter.

Die Einschreibung ist am 29. 10. am Altengammer Fährhaus (Geesthacht) ab 14 Uhr, Start ist um 15 Uhr. Der Club bittet um eine Online-Start-Reservierung (Link siehe hier unten).

Mannschaften können auch noch am Start gebildet werden.
Übrigens: Starter/innen unter 1,50 Meter sind in Begleitung Erwachsener frei.Und nicht vergessen: "Es ist Kuchen mitzubringen"...

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine