24.-25. April 2011 - Köln/ Rheinauhafen - 67 und 127 Kilometer - neues Event-Konzept

Rund um Köln Challenge: Online-Anmeldung zum Karneval

11.11.2010  |  (Ra) – Tradition verpflichtet: Heute um 11 Uhr 11, zeitgleich mit der Eröffnung des Kölner Karnevals, fällt der Startschuss für die Online-Anmeldung zur "Rund um Köln Challenge 2011". Auf der Homepage des Veranstalters (Link siehe unten) können sich Hobby-Sportler für das Radsport-Fest am Rhein anmelden, das am Oster-Wochenende 2011 (24.-25. April) zum zweiten Mal im Kölner Rheinau-Hafen über die Bühne geht.

„Nach dem großen Premieren-Erfolg werden wir unser neues Event-Konzept rund um den Start- und Zielbereich der Jedermänner im Rheinau-Hafen erweitern“, kündigt Organisator Artur Tabat an: „Wir bieten allen kleinen und großen Zuschauern sowie allen Begleitern der Jedermänner ein tolles Fest, bei dem es sich lohnt, an beiden Tagen vorbeizuschauen.“

Auf dem Programm stehen nach Angaben der Veranstalter neben dem traditionsreichen Profi-Rennen, das seine 95. Auflage erlebt, und den beiden Jedermann-Rennen eine Menge Attraktionen für die ganze Familie: mit Kölscher Musik, einer Rad-Messe und einer Finisher-Party für die Jedermann-Teilnehmer .

Sowohl Anmeldegebühren als auch Strecken der „Köln Challenge“ bleiben 2011 unverändert. Wie vergangenes Jahr stehen zwei Runden über 67 und 127 Kilometer zur Auswahl. Bis zum 31. Januar 2011 gibt es einen Frühbucher-Rabatt.

Also: Pappnasen auf, und nix wie angemeldet...
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine