7. November 2010 - Osnabrück-Attersee - Querfeldein-Rennen für Hobbyfahrer

Weser-Ems-Cup 2010/11: 3. Rennen am Attersee

Foto zu dem Text "Weser-Ems-Cup 2010/11: 3. Rennen am Attersee"
Foto: Stevens

31.10.2010  |  (Ra) - Querfeldeinfahren findet vor allem im Winter unter Rennradlern immer mehr Freunde. Auf den dünnen Stollenreifen fährt sich's bei schlechtem Wetter deutlich sicherer - und durch Laub und Schnee zu heizen macht zudem einfach Spaß.

Auch Rennen gibt es für Hobby-Cyclocrosser vor allem im hohen Norden mittlerweile einige - so etwa den Stevens Cyclocross-Cup (Radsport-aktiv.de-Infos siehe unten).

Wer ganz fleißig sein will, kann auch eine ganze Serie fahren - und das nun schon in 11. Auflage: den "Weser-Ems Cup powered by Stadler". Die Rennserie besteht in der Hobbyklasse aus nicht weniger als elf Läufen - die natürlich auch einzeln bestritten werden können.

Die ersten beiden Rennen in Bramsche und Surwold sind bereits gelaufen. Es stehen noch Wettkämpfe in Osnabrück, Cloppenburg, Lohne, Rheine, Syke-Barrien an.

Der Abschluß der Serie wird am 15. Januar 2011 in Bramsche-Hesepe als Sprintrennen ausgetragen. "Im letzten Jahr bei der Premierewar das ein Riesen-Erfolg", sagt Daniel Schumacher, Straßenfachwart des veranstaltenden BDR-Bezirks Weser-Ems.

Die weiteren Termine:
* 7.11.2010 in Osnabrück-Attersee (RRG Osnabrück)
* 21.11.2010 in Cloppenburg (MSC RS Cloppenburg)
* 28.11.2010 in Lohne-Grevingsberg (RSG Lohne- Vechta)
* 4.12.2010 LVM NDS in Papenburg-Tonxdorf (RSC Papenburg)
* 5.12.2010 in Rheine-Elte (PRC Emsstern Rheine)
* 12.12.2010 in Syke-Barrien (RSV Bruchhausen- Vilsen)
* 2.01.2011 "Rund um das Reiterwaldstadion" in Vechta
* 15.01.2011 in Bramsche-Hesepe (Sprintrennen; TUS Bramsche)

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine