13. März 2011 - Kapstadt/ Südafrika - Einschreibung läuft

Cape Argus Cycle Tour: größtes Jedermann-Rennen der Welt

14.10.2010  |  (Ra) - Mit heuer über 37 000 Teilnehmern ist die "Cape Argus Cycle Tour" das größte Jedermann-Rennen weltweit. Im kommenden Jahr wird das Rennen rund um Kapstadt am 13. März stattfinden. Die Online-Einschreibung dazu wurde (nach einigen Verzögerungen) Ende September geöffnet. Wer also dabei sein will, sollte sich bald anmelden, da die 35 000 per Internet zu vergebenden Plätze erfahrungsgemäß schnell gebucht sind. Nach letzten Informationen sind bereits über zwei Drittel der Startplätze vergeben.

Der rund 110 km lange, spektakuläre Rundkurs der "Cape Argus Cycle Tour" führt mit rund 1350 Höhenmetern quer über die Cape Peninsula, und beginnt im Zentrum von Kapstadt. Zunächst fahren die Teilnehmer über Pässe wie den "Boyes Drive" entlang der Küstenstraße am indischen Ozean bis zum Cape Point National Park, zum Kap der guten Hoffnung. Entlang des atlantischen Ozeans geht es dann über Scarborough und Oceanview zum Chapman’s Peak, einer der schönsten Küstenstraßen der Welt. Auf rund 10 km führt Chapman’s Peak mit 114 Kurven bis nach Hout Bay, immer mit Blick zum atlantischen Ozean. Am letzten Anstieg nach Llandudno bietet sich ein phänomenaler Ausblick auf die Küste, den Tafelberg und "Lions Head", bevor es über Camps Bay nach Green Point geht, wo die Tour endet.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine