14. August - Monschau - Fahrrad-Tour mit drei Gängen

Nationalpark Eifel: Essen auf Rädern

Foto zu dem Text "Nationalpark Eifel: Essen auf Rädern"
Der "Venedig-Blick" in Monschau/ Eifel Foto: Monschauer Land Touristik

12.08.2010  |  (Ra) - Der Begriff "Essen auf Rädern" bekommt am 14. August im Nationalpark Eifel eine ganz neue Bedeutung: Dann startet die 3. Rad-Schlemmer-Tour durch das Rurtal. In zwei Etappen führt die 40 Kilometer lange Radtour von Monschau-Höfen nach Simmerath-Rurberg und entlang des Urftsees weiter nach Schleiden-Gemünd. An den Start- und Endpunkten sowie als Pause gibt es bei zertifizierten Nationalpark-Gastgebern regionale Gerichte.

Wer möchte, kann unterwegs die Ausstellungen in den Nationalpark-Toren Höfen, Rurberg und Gemünd besichtigen. Von Gemünd bringt ein Fahrradbus die Radler zurück zum Ausgangspunkt der Radtour.

Angeboten wird die Fahrrad-Tour noch am 30. Oktober. Erwachsene zahlen für die Rad-Schlemmer-Tour inklusive Menü und Bus-Shuttle pro Person 25 Euro, Kinder können für 12.50 Euro inklusive speziellem Kinder-Menü teilnehmen. Anmeldeschluss ist jeweils der Sonntag vor dem anstehenden Termin.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine