Eröffnung der North Sea Cycle Route (Nordseeküsten-Radweg)

26.03.2001  |  Am 5. Mai 2001 wird auf dem Hamburger Rathausmarkt der erste europäische Fernradweg eröffnet, die North Sea Cycle Route. Der deutsche Teil dieser Fahrradroute - auch Nordseeküsten-Radweg genannt, ist ca. 900 km lang und verläuft entlang der Nordseeküste von der Niederlande bis Dänemark.

Die Eröffnung wird durch den Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg erfolgen. Neben den Repräsentanten der Bundesregierung und der Partnerstaaten nehmen auch Minister aus den beteiligten Bundesländern teil. Zum Tour-Auftakt wird eine Eröffnungsfahrt in zwei Richtungen gestartet, so daß die Gruppen, die im Sinne eines Staffellaufs mit wechselnden Besetzungen unterwegs sein werden, Ende Juni in Aberdeen wieder zusammentreffen. Die westliche Tour erreicht am 15.05.2001 die niederländische Grenze, die nördliche Tour am 10.05.2001 die dänische Grenze. An der Eröffnungstour kann jeder Radler auf einer beliebigen Wegstrecke teilnehmen. Ob für wenige Kilometer oder für eine oder mehrere Tagesetappen, die Teilnahme wird zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Mehr Informationen zum Nordseeküsten-Radweg finden Sie unter http://www.northsea-cycle.com/.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine