Deutschland entdecken

Radreisen mit der neuen ADFC-EntdeckerKarte

24.12.2004  |  Pünktlich zum Start ins Fahrradjahr 2005 gibt es die neue „EntdeckerKarte“ des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). Die Karte bietet einen guten Überblick über die mehr als 40.000 Kilometer langen deutschen Radfernwege. Gleichzeitig hilft sie Radreise-Neulingen mit wichtigen Adressen und vielen Tipps.

Mit der ADFC-EntdeckerKarte wird jede Radtour zu einem angenehmen Abenteuer. Neben den Routen enthält die Karte viele Tipps und Angebote rund um den Radurlaub - von der Reiseplanung über Familientouren bis zu Unterkunft und Radmitnahme im Zug.

Bei der Auswahl der Routen hat der ADFC auf Qualität geachtet, zumal die Radrouten aus der Broschüre „Deutschland per Rad entdecken“ den besonderen Schwerpunkt der Karte bilden. „Deutschland per Rad entdecken“ von ADFC und der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) präsentiert die 140 schönsten Routen und Regionen in ganz Deutschland. Im März 2005 erscheint sie bereits in der fünften Auflage.

Die ADFC-EntdeckerKarte kann gegen eine Versandkostenpauschale von fünf Euro beim ADFC, Stichwort „EntdeckerKarte“, Postfach 10 77 47, 28077 Bremen, Tel.: 01805/003479 (0,12 €/Min.), Fax: 0421/34639-60 (Versandkostenpauschale 5 €) bestellt werden.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine