Rekordzahlen beim BIKE-Festival Willingen/Hochsauerland vom 13. bis 15. Juni 2003

18.06.2003  |  Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen bildete der 6. Xenofit-BIKE-Marathon am Sonntag den krönenden Abschluss eines rundum gelungenen BIKE-Festivals.

Mit 2.965 Teilnehmer gingen am frühen Sonntagmorgen mehr Teilnehmer auf die drei Distanzen als je zuvor in Willingen. Die Schallmauer von 3.000 Startern wurde somit nur knapp verfehlt und wird, wenn die Mountainbike-Begeisterung weiter wächst, im kommenden Jahr durchbrochen werden. Sieger wurde überraschend Tobias Heimkreitner aus Schaftlach, nachdem Top-Favorit Karl Platt das Rennen wegen Magenproblemen aufgegeben hatte. Er absolvierte die 129 Kilometer in fabelhaften 4 Stunden, 38 Minuten und 34 Sekunden und stellte damit eine neue Bestzeit in Willingen auf.
Bei den Damen gewann mit einem Vorsprung von 11 Minuten Sandra Klose vom Ralph Denk Racing Team die große Distanz in nur 5 Stunden, 24 Minuten und 28 Sekunden.

In Sachen Aussteller auf der Expo-Area konnten die Organisatoren von upsolut mv. ebenso einen Rekord vermelden. 153 Hersteller von Mountainbikes und –equipment präsentierten auf einer Fläche von 5.820 Quadratmetern ihre Neuheiten auf Deutschlands größter Messe unter freiem Himmel.

Besonders spektakulär war auch in diesem Jahr wieder der Subaru-Nachtsprint. Unter der roten Abendsonne des Hochsauerlandes kämpften vor den Augen von 3.000 Zuschauern Biker und Bikerinnen um den Sieg, den schließlich Roger Rinderknecht bei den Herren und Sonja Granzov bei den Frauen davontragen konnten.

Die jüngeren Mountainbike-Fans kamen bei der Scott Junior Trophy am Samstagnachmittag auf ihre Kosten. 108 Kinder aus Deutschland und den Niederlanden drehten ihre Runden auf dem Test-Parcours. Angefeuert wurden sie von ihren Eltern und zahlreichen interessierten Zuschauern. Ein schönes Bike-Erlebnis für Jung und Alt.

Auch das Feiern kam wie immer nicht zu kurz. Freitagabend wurde auf der Scott-Nintendo-Party mit der amerikanischen Kultband „AllThat“ die Nacht zum Tag gemacht. Am Samstag wurde der HIT RADIO FFH ARENA bis in die frühen Morgenstunden gerockt. Das Veltins-Bier floss in Strömen.

Insgesamt fand das 6. BIKE-Festival in Willingen großen Zuspruch der Aktiven und der Festivalbesucher, deren Zahl die Veranstalter auf 21.000 schätzen. Sie und das gute Wetter sorgten für ein rundum erfolgreiches Mountainbike-Event, das Lust macht auf die kommenden Veranstaltungen von upsolut mv..

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine