8., 9. August - Dresden/ Neumarkt - 55, 75, 110 km

Velorace 2020: das Start-Event

Foto zu dem Text "Velorace 2020: das Start-Event"
| Foto: Velorace

05.08.2020  |  (rsn, swg) - Am kommenden Wochenende (8./ 9. 8.) findet das Start-Event zum "Skoda Velorace Dresden" statt. Corona-bedingt starten die Teilnehmer/innen in diesem Jahr bis 31. Oktober zu individuellen Radfahrten auf eigene Faust. Zwar sind in Sachsen seit 18. Juli Sportwettkämpfe mit Publikum bis 1000 Personen erlaubt, "mit genehmigten Hygiene-Konzept, sofern Kontaktverfolgung möglich ist“.

Die Organisatoren des Velorace sehen sich jedoch nicht in der Lage,
eine "Kontaktverfolgung von Zuschauenden/ Besuchern auf dem 21-Kilometer-Innenstadt-Kurs (sowie) Neumarkt und Terrassenufer für das Vereins- und Veranstaltungs-Team (zu) realisieren."

Daher fahren die Teilnehmer/innen die Routen individuell ab, bis spätestens 31. Oktober. Im Angebot sind drei Distanzen: Die sportliche „Elblandschafts-Tour“ mit 55 bzw 75 Kilometern Länge sowie die „Osterzgebirgs-Tour“ in Anlehnung an die Trainingsausfahrt mit Robert Förster des Vorjahres mit 110 Kilometern Länge

Weiter gibt's zwei "Freizeit-Touren"
über 24 und 72 Kilomete. Mitmachen kann jede/r, der gern Rad fährt und sich sicher mit einem funktionstüchtigen Fahrrad auf der Straße bewegen kann.

Das Start-Event in die Aktionswochen findet unter den Vorgaben des Hygiene-Konzepts am kommenden Samstag, 8. August von 12 bis 20 Uhr und Sonntag von 8:30 bis 16 Uhr auf dem Dresdner Neumarkt statt. Dort stehen dann die Original-Aufbauten wie die Start-Ziel-Turm-Brücke, die Bereiche der Sponsor-Partner, die Akkreditierung für Teilnehmende und der Siegerehrungs-Wagen, als individuell nutzbare Fotowand vor der Frauenkirche.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine