13./ 14. Januar - Bensheim/ Bergstraße

DM Cyclocross: Kein Hobby-Rennen

Foto zu dem Text "DM Cyclocross: Kein Hobby-Rennen"
| Foto: dm2018.radcross-bensheim.de

08.01.2018  |  (rsn) - Am kommenden Wochenende werden in Bensheim an der Bergstraße (Hessen) die deutschen Querfeldein-Spezialisten um die nationalen Titel im Radcross kämpfen.

Wie der Veranstalter DJK-SSG Bensheim e.V. nun heute (wohl in Reaktion auf unsere Meldung von vorgestern) mitteilte, wird es keinen Lauf für Jedermann-Crosser geben. Die Nachfrage von rsn bei Pressesprecher Jürgen Pfliegensdörfer ergab, dass der ursprünglich für Samstag 16 Uhr angesetzte Lauf aus Zeitgründen gestrichen wird.

Bei den Cross-Meisterschaften trifft sich die gesamte deutsche Querfeldein-Elite: Eine der wenigen Möglichkeiten, die deutschen Cross-Profis, darunter Philipp Walsleben, fünffacher Deutscher Meister, in Deutschland live zu erleben.

Der Rundstrecken-Kurs im Bensheimer Sportpark West gehört zu den wohl anspruchsvollsten Cross-Strecken in Deutschland: 3 km Länge, 60 Höhenmeter, 600 m Asphalt, 1,9 km Rasen, 500 m Schotter und 50 m Sand. Die Strecke hat zwei Rad-Depots, zwei künstliche Hindernisse, eine zwölfstufige Naturtreppe mit 4 m Breite und zwei Hürden zur Tempo-Entschärfung.

Das Programm
Freitag, 12. Januar
15 - 17 Uhr: Training
19 Uhr: Empfang im Rathaus der Stadt Bensheim

Samstag, 13. Januar
8 - 9 Uhr, 12/15 - 13 Uhr: Training
9/30 Uhr: Masters 3
10/40 Uhr: Schüler U15
11/40 Uhr: Jugend weiblich U17
11/40 Uhr: Schülerinnen U15
13/30 Uhr: Jugend männlich U17
14/50 Uhr: Männer U23

Sonntag, 14. Januar 
8 - 9 Uhr, 12/15 - 12/45 Uhr: Training
10 Uhr: Masters 2
11/20 Uhr: Frauen Elite
11/20 Uhr: Frauen U23
13 Uhr: Junioren U19
14/30 Uhr: Männer Elite

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Ostthüringen-Tour Jedermann (GER, 27.04.)
  • Mallorca-312-Rundfahrt (ESP, 28.04.)
  • Neusiedler See Rad-Marathon (AUT, 29.04.)