16. Juni - Leipziger Neuseenland - 40, 70, 110 km - Anmeldung läuft

Heide-Rad-Cup: Jetzt im Juni, und mit Lizenz-Rennen

Foto zu dem Text "Heide-Rad-Cup: Jetzt im Juni, und mit Lizenz-Rennen"
| Foto: heideradcup.de

17.02.2019  | 

(rsn) - Im kommenden Sommer startet der "Sparkassen HeideRadCup" nicht mehr an seinem langjährigen Termin Ende August, sondern bereits Mitte Juni, genauer am 16. Das Jedermann-Rennen im nördlichen Leipziger Neuseenland geht in seine neunte Ausgabe, wie seit 2011 unter dem Motto "Landschaftlich schöner geht es kaum". Die Online-Anmeldung läuft seit Oktober (siehe Link hier unten).

"Nach unserem ersten Lizenz-Rennen 2017 wird es in diesem Jahr
zwei Lizenz-Läufe geben, für Elite- und für Masters-Fahrer“, sagt Henrik Wahlstadt, Vorsitzender des veranstaltenden Vereinss "Sportfreunde Neuseenland".

Wahlstedt weiter: "Der Sparkassen-HeideRadCup begeistert durch seine abwechslungsreiche, hügelige und waldige Strecke. Es geht rasant auf einem vollabgesperrten Rundkurs durch idyllische Dörfer mit vielen radbegeistertenFans an der Strecke. Im Ziel warten dann leckerer Kuchen, Obst, alkoholfreies Sternquell-Bier und Lichtenauer-Getränke auf die Finisher. Für alle Teilnehmer gibt es eine Medaille und die Sieger erhalten individuell gestaltete "Upcycling"-Pokale und attraktive Preise."

Und für alle Radsport-begeisterten Kids
von 6 bis 11 Jahren gibt es wie erstmals im vergangenen Jahr wieder den "Fette-Reifen-KidsCup". Familien und Kindern , die es eher gemütlich angehen wollen, bietet die "AOK Plus Familien-Tour" mit Rätseln und kleinen Aufgaben einen 15-km-Rundkurs durch die schöne Natur. 

„Somit haben wir ein Angebot für jede Zielgruppe. Unsere Jedermänner und -frauen können ohne schlechtes Gewissen ihrer Familie gegenüber das Rennen fahren. Das macht den HeideRadCup zu einem wirklich schönen Erlebnis für die ganze Familie“, resümiert Henrik Wahlstadt.

Für alle treuen Fans des HeideRadCups gibt es
auch dieses Jahr wieder das Grill-Paket für das kreativste Team, das am meisten Stimmung macht und für Motivation bei den Radfahrern sorgt.

Eine Jury wählt den Ort oder die Fans aus, die sich über 40 Bratwürste und Getränke freuen können. Schon mit dem Besenwagen am Ende des Trosses wird das Grill-Paket an die Gewinner übergeben. Damit kann man dann den Renn-Sonntag richtig schön ausklingen lassen...

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine