2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010
2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000
1999 | 1998 | 1997

Italien, 11.05. - 02.06.2019

Giro d´Italia 2019 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Der 102. Giro d’Italia beginnt am 11. Mai 2019 mit einem 8,2 Kilometer langen Einzelzeitfahren und endet am 2. Juni in Verona ebenfalls mit einer Zeitfahrprüfung, die über 15,6 Kilometer führt. Die Gesamtdistanz der kommenden Italien-Rundfahrt beträgt 3.518 Kilometer, wovon 58,5 Kilometer im Kampf gegen die Uhr absolviert werden. Das dritte der Zeitfahren steht auf der 9. Etappe an und weist 34,7 Kilometer zwischen Riccione und San Marino auf.

Wie bei der Streckenpräsentation der ersten GrandTour des Jahres am Mittwoch im dortigen Studio des Fernsehsenders RAI bekannt gegeben wurde, führt der Giro im nächsten Jahr fast vollständig über italienisches Territorium, einzige Ausnahme ist das lange Zeitfahren, das im Zwergstaat San Marino endet.

Im Etappenplan finden sich nach Angaben der Organisatoren sechs Flachetappen, auf denen die Sprinter sich Chancen ausrechnen dürfen, sieben mittelschwere Teilstücke sowie fünf schwere Bergetappen. Zu den insgesamt sieben Bergankünften gehören auch die Schlusssteigungen der beiden ersten Zeitfahren.

ETAPPEN / ERGEBNISSE
11.05.2019   |   1. Etappe:   Bologna - Bologna, 8,0 km (EZF) 12.05.2019   |   2. Etappe:   Bologna - Fucecchio, 205,0 km 13.05.2019   |   3. Etappe:   Vinco - Orbetello, 219,0 km 14.05.2019   |   4. Etappe:   Orbetello - Frascati, 235,0 km 15.05.2019   |   5. Etappe:   Frascati - Terracina, 140,0 km 16.05.2019   |   6. Etappe:   Cassino - San Giovanni Rotondo, 238,0 km 17.05.2019   |   7. Etappe:   Vasto - L’Aquila, 185,0 km 18.05.2019   |   8. Etappe:   Tortoreto Lido - Pesaro, 239,0 km 19.05.2019   |   9. Etappe:   Riccione - San Marino (RSM), 34,0 km (EZF) 20.05.2019   |   1. Ruhetag 21.05.2019   |   10. Etappe:   Ravenna - Modena, 147,0 km 22.05.2019   |   11. Etappe:   Carpi - Novi Ligure , 206,0 km 23.05.2019   |   12. Etappe:   Cuneo - Pinerolo, 146,0 km 24.05.2019   |   13. Etappe:   Pinerolo - Ceresole Reale (Lago Serru), 188,0 km 25.05.2019   |   14. Etappe:   Saint-Vincent - Courmayeur (Skyway Monte Bianco), 131,0 km 26.05.2019   |   15. Etappe:   Ivrea - Como, 237km, 237,0 km 27.05.2019   |   2. Ruhetag 28.05.2019   |   16. Etappe:   Lovere - Ponte di Legno, 226,0 km 29.05.2019   |   17. Etappe:   Commezzadura (Val di Sole) - Anterselva / Antholz, 180,0 km 30.05.2019   |   18. Etappe:   Valdaora / Olang - Santa Maria di Sala, 220,0 km 31.05.2019   |   19. Etappe:   Treviso - San Martino di Castrozza, 151,0 km 01.06.2019   |   20. Etappe:   Feltre - Croce D’Aune - Monte Avena, 193,0 km 02.06.2019   |   21. Etappe:   Verona - Verona, 15,6 km (EZF)
GIRO D´ITALIA | NACHRICHTEN

Belgische Zeitung kündigt Ausstieg der Sprinter an

Verlassen Ewan und Viviani morgen den Giro?

21.05.2019  |  (rsn) - Wie die belgische Zeitung Het Nieuwsblad berichtet, werden Caleb Ewan (Lotto Soudal) und Elia Viviani (Deceuninck - Quick-Step) den 102. Giro d’Italia am Mittwoch nach der 11. Etappe verlassen. Sowohl der Australier als auch der Italienische Meister haben im Juli noch die Tour de France im... Jetzt lesen

Etappenvorschau 102. Giro d´Italia / Teil 2

Die hohen Berge lassen auf sich warten

21.05.2019  |  (rsn) - 21 Etappen, eine Gesamtdistanz von fast 3.578 Kilometern und über 40.000 Höhenmeter - das sind die Eckwerte des Giro d’Italia 2019. radsport-news.com schaut genauer hin: Was verbirgt sich hinter den einzelnen Etappen der 102. Italien-Rundfahrt? In der zweiten Woche fordert ein Zeitfahren... Jetzt lesen

Giro d`Italia

Vorschau auf die Rennen des Tages / 21. Mai

21.05.2019  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.Giro d`Italia, 10. Etappe - 145km Nach dem ersten Ruhetag folgt heute ein kurzes... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Giro d´Italia"
20.05.2019    Yates baut auf die Unberechenbarkeit des Giro 20.05.2019    Ackermann will sich Punktepuffer für die Berge ersprinten 20.05.2019    Conti behielt auch im Unwetter den Durchblick 20.05.2019    Roglic: “Noch ist niemand aus dem Rennen“ 20.05.2019    Martens: “Für Primoz sieht es super aus, für das Team nicht“ 20.05.2019    Winokurow fordert von Lopez weiter Leidenschaft 20.05.2019    Campenaerts: “Wir werden den Radwechsel üben“ 19.05.2019    Highlight-Video der 9. Giro-Etappe 19.05.2019    Roglic jetzt 1:44 Minuten vor Nibali 19.05.2019    Roglic wischt der Konkurrenz in San Marino eins aus 19.05.2019    Roglic gewinnt auch das zweite Zeitfahren, Conti verteidigt Rosa 19.05.2019    Startzeiten des zweiten Giro-Zeitfahrens 19.05.2019    Liste der ausgeschiedenen Fahrer / 9. Etappe 19.05.2019    Zemke: “Das ist stark, was die Jungs leisten“ 19.05.2019    Ewan wird in Pesaro zum richtigen Timing gezwungen 19.05.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 19. Mai 18.05.2019    Conti will das Rosa Trikot so schnell noch nicht hergeben 18.05.2019    Highlight-Video der 8. Giro-Etappe 18.05.2019    Entschlossenheit und Teamarbeit bringen Ewan den Sieg 18.05.2019    Ewan schlägt Viviani und Ackermann 18.05.2019    Großschartner klettert im Gesamtklassement auf Platz acht 18.05.2019    Ackermann: Auch mit 18 Minuten Rückstand ein Gewinner 18.05.2019    Gogl: “Auf einmal ist der Motor ins Laufen gekommen“ 18.05.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 18. Mai 17.05.2019    Highlight-Video der 7. Giro-Etappe 17.05.2019    Gaviria: “Ich konnte kaum auf die Pedale treten“ 17.05.2019    Bilbao krönt in L´Aquila einen perfekten Astana-Tag 17.05.2019    Bilbao siegt vor Gallopin, Conti verteidigt Rosa 17.05.2019    Dumoulin: “Dieses Jahr nicht viel Glück beim Giro“ 17.05.2019    Rojas reagierte nicht, als es nötig gewesen wäre 17.05.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 17. Mai 16.05.2019    Roglic: “Wichtig ist, wer das Trikot in Verona trägt“ 16.05.2019    Straßen-DM 2020 in Stuttgart
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2019 (ITA)
11.05. - 02.06.2019
Tour de France 2019 (FRA)
06.07. - 28.07.2019
Vuelta a España 2019 (ESP)
24.08. - 15.09.2019
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)
PROFI-TEAMS