Belgien, 28.03.2018

Dwars door Vlaanderen 2018 (1.UWT)

DWARS DOOR VLAANDEREN | NACHRICHTEN

“Normalerweise sollte ich starten“

Entwarnung: Naesen kann wohl trotz Sturzes zur Ronde antreten

29.03.2018  |  (rsn) - Das verregnete Dwats door Vlaanderen hatte am Mittwoch ein prominentes Opfer: Oliver Naesen (Ag2r La Mondiale). Der Belgische Meister und Mitfavorit für die Flandern-Rundfahrt am kommenden Sonntag stürzte und musste sein letztes Vorbereitungsrennen vorzeitig aufgeben. Er wurde ins... Jetzt lesen

GP Miguel Indurain statt Flandern-Rundfahrt

Valverde überzeugt in Waregem, verzichtet aber auf die Ronde

29.03.2018  |  (rsn) - Er war einer der Hauptdarsteller des verregneten Dwars door Vlaanderen am Mittwoch zwischen Roeselare und Waregem: Alejandro Valverde (Movistar). Der Spanier konnte den großen Klassiker-Assen nicht nur lange folgen, sondern animierte das letzte flämische Rennen vor der Flandern-Rundfahrt... Jetzt lesen

Dwars door Vlaanderen: Norweger ließ Lampaert ziehen

Boasson Hagen verspielte 800 Meter vor dem Ziel den Sieg

28.03.2018  |  (rsn) - Lange Zeit lief Dwars door Vlaanderen (1.UWT) perfekt für Edvald Boasson Hagen (Dimension Data), genau genommen bis 800 Meter vor dem Ziel. Dann zog Titelverteidiger Yves Lampaert (Quick-Step Floors) aus der fünfköpfigen Spitzengruppe, zu der auch der Norweger zählte, davon und voll... Jetzt lesen

SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2018 (ITA)
04.05. - 27.05.2018
Tour de France 2018 (FRA)
07.07. - 29.07.2018
Vuelta a España 2018 (ESP)
25.08. - 16.09.2018
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
PROFI-TEAMS