2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009
2008 | 2007 | 2006 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000

Schweiz, 13.06. - 21.06.2015

Tour de Suisse 2015 (2.UWT)

Die Tour de Suisse legt 2015 einen Abstecher nach Österreich ein, wo die Königsetappe mit der Bergankunft am Rettenbachgletscher auf 2.669 Metern enden wird. Das kündigten die neuen Organisatoren von der Agentur InfrontRingier bei der Streckenpräsentation am Montag in Zug an.


Die 79. Auflage der Tour de Suisse beginnt am 13. Juni mit einem 5,1 Kilometer langen Prolog in Risch-Rotkreuz und endet am 21. Juni mit einem 38,4 Kilometer langen Einzelzeitfahren in Bern. An den neun Tagen müssen die Fahrer 1.320 Kilometer zurücklegen, wobei 15.606 Höhenmeter zu bewältigen sind.

TOUR DE SUISSE | NACHRICHTEN
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2018 (ITA)
04.05. - 27.05.2018
Tour de France 2018 (FRA)
07.07. - 29.07.2018
Vuelta a España 2018 (ESP)
25.08. - 16.09.2018
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Tour du Limousin (2.1, FRA)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)
  • Jedermann-Rennen

  • Tortour (SUI)
PROFI-TEAMS