Ergebnismeldung 75. Tour de Luxembourg

Petit gewinnt schweren Kurz-Prolog in Luxemburg

Foto zu dem Text "Petit gewinnt schweren Kurz-Prolog in Luxemburg"
Adrien Petit (Cofidis) | Foto: Cor Vos

03.06.2015  |  (rsn) - Adrien Petit (Cofidis) hat den 2,7 Kilometer langen Prolog der Tour de Luxembourg gewonnen. Der Franzose setzte sich auf dem schweren Kurs, der 550 Meter Kopfsteinpflaster und eine steile Steigung beinhaltete, in 3:58,68 Minuten vor seinen Landsmännern Bryan Coquard (Europcar / + 3 Sekunden) und Arnaud Gerard (Bretagne-Seche Environnement / + 4) durch. Dabei war der Cofidis-Mann der einzige, der unter der 4-Minuten-Marke blieb. Als bester Nachwuchsfahrer fuhr der Luxemburger Alex Kirsch (Cult Energy), im Vorjahr Prologdritter, auf Rang sieben.

Tagesergebnis und Gesamtwertung:
1. Adrien Petit (Cofidis) 3:58,68
2. Bryan Coquard (Europcar) + 0:03
3. Arnaud Gerard (Bretagne - Seche Environnement) + 0:04
4. Jimmy Engoulvent (Europcar) + 0:05
5. Cyril Lemoine (Cofidis) + 0:06
6. Ramon Sinkeldam (Giant-Alpecin) + 0:07
7. Alex Kirsch (Cult Energy) + 0:07
8. Edward Theuns (Topsport Vlaanderen) +0:07
9. Marcel Sieberg (Lotto Soudal) +0:08
10. Pieter Vanspeybrouck (Topsport Vlaanderen) +0:08

Später mehr!

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)