Ergebnismeldung Friedensfahrt U23

Mühlberger feiert Gesamtsieg, Kämna zum Abschluss Fünfter

Foto zu dem Text "Mühlberger feiert Gesamtsieg, Kämna zum Abschluss Fünfter"
Gregor Mühlberger (Felbermayr Simplon Wels) hat die Friedensfahrt U23 gewonnen. | Foto: www.wierpr.at

31.05.2015  |  (rsn) - Gregor Mühlberger (Felbermayr Simplon Wels) hat die U23-Austragung der Friedensfahrt gewonnen. Dem 21-jährigen Österreicher genügte auf der Schlussetappe, die am Sonntag über 160 Kilometer rund um Jesenik führte, ein vierter Platz, um sein am Vortag errungenes Gelbes Trikot zu verteidigen.

Den Tagessieg sicherte sich der Belgier Loic Vliegen. Eine abermals gute Vorstellung bot Lennard Kämna (Team Stölting), der auf Platz fünf den Zielstrich überquerte. In der Gesamtwertung reichte dies zu Rang sechs.

Tageswertung:
1. Loic Vliegen
2. Odd Christian Eiking (Joker)
3. Gianni Moscon
4. Gregor Mühlberger (Felbermayr Simplon Wels)
5. Lennard Kämna (Stölting) +0:01

Gesamtendstand:

1. Gregor Mühlberger (Felbermayr Simplon Wels)
2. Loic Vliegen s.t.
3. Odd Christian Eiking (Joker) +0:07

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine