Ergebnismeldung 98. Giro d`Italia

Landa hängt Contador ab

Foto zu dem Text "Landa hängt Contador ab"
Mikel Landa (Astana) brachte mit seiner Tempobeschleunigung Alberto Contador (Tinkoff-Saxo/in Rosa) und seinen Teamkollegen Fabio Aru (im Hintergrund) in Schwierigkeiten. | Foto: Cor Vos

26.05.2015  |  (rsn) - Mikel Landa (Astana) hat beim 98. Giro d`Italia seinen zweiten Etappensieg in Folge errungen. Auf dem schweren 16. Teilstück mit Ziel in Aprica setzte sich der Spanier als Solist mit 37 Sekunden Vorsprung auf den Niederländer Steven Kruisjwijk (LottoNL-Jumbo) und seinen Landsmann Alberto Contador (Tinkoff-Saxo) durch.

Dadurch übernahm Landa auch Rang zwei in der Gesamtwertung von seinem italienischen Teamkollegen Fabio Aru (Astana), der das Tempo der Besten nicht mitgehen konnte und als Etappensiebter auf Platz drei des Gesamtklassements zurückfiel.

Contador behauptete sein Rosa Trikot und führt mit mit 4:02 Minuten Vorsprung auf Landa. Kruijswijk übernahm die Führung in der Bergwertung om Spanier Benat Intxausti (Movistar).

Tageswertung:
1. Mikel Landa (Astana)
2. Steven Kruijswijk (LottoNL-Jumbo) +0:38
3. Alberto Contador (Tinkoff Saxo) s.t.
4. Yuri Trofimov (Katusha) +2:03
5. Andrey Amador (Movistar) s.t.
6. Ryder Hesjedal (Cannondale-Garmin) +2:10
7. Fabio Aru (Astana) +2:49
8. Damiano Caruso (BMC) +3:14
9. Leopold König (Sky) +3:18
10. Carlos Betancur (Ag2r) s.t.

Gesamtwertung:
1. Alberto Contador (Tinkoff Saxo)
2. Mikel Landa (Astana) +4:02
3. Fabio Aru (Astana) +4:52
4. Andrey Amador (Movistar) +5:48
5. Yuri Trofimov (Katusha) +8:27

Punktewertung:
1. Elia Viviani (Sky)

Bergwertung:
1. Steven Kruijswijk (LottoNL-Jumbo)

Nachwuchswertung:
1. Fabio Aru (Astana)

Teamwertung:
1. Astana

Ausführliche Meldung folgt.

 

Video-Zusammenfassung der 16. Giro-Etappe:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)