Ergebnismeldung Rad-Bundesliga in Karbach

Rohde setzt sich vor Zwingenberger und Hatz durch

Foto zu dem Text "Rohde setzt sich vor Zwingenberger und Hatz durch"
Leon Rohde (LKT Brandenburg) gewinnt das Bundesliga-Rennen in Karbach | Foto: Michael Deines

24.05.2015  |  (rsn) - Leon Rohde (LKT Brandenburg) hat in Karbach das zweite Rennen der Rad-Bundesliga gewonnen und damit auch die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Der 20-Jährige setzte sich nach 156 Kilometern im Sprint einer zwölf Fahrer starken Spitzengruppe vor Philipp Zwingenberger (Heizomat) und Christopher Hatz (Kuota-Lotto) durch.

Tageswertung:
1. Leon Rohde (LKT Brandenburg)
2. Philipp Zwingenberger (Heizomat)
3. Christopher Hatz (Kuota-Lotto)

Gesamtwertung:
1. Leon Rohde (LKT Brandenburg)

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tro-Bro Léon (1.1, FRA)
  • Giro del Belvedere (1.2U, ITA)
  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)