Ergebnismeldung 5. Tour of Norway

Lokalmatador und Favorit Kristoff gewinnt Auftakt, Wegmann Siebter

Foto zu dem Text "Lokalmatador und Favorit Kristoff gewinnt Auftakt, Wegmann Siebter"
Alexander Kristoff (Katusha) | Foto: Cor Vos

20.05.2015  |  (rsn) - Alexander Kristoff (Katusha) ist zum Auftakt der 5. Tour of Norway (2.Hc) seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Der Norweger setzte sich beim Heimspiel auf der 182 Kilometer langen 1. Etappe von Arnes nach Sarpsborg im Sprint vor dem Australier Caleb Ewan (OricaGreenEdge) und seinem Landsmann Edvald Boasson Hagen (MTN-Qhubeka) durch.

Als bester Deutscher belegte Fabian Wegmann (Cult Energy) Rang sieben, auch Stefan Schumacher (CCC Sprandi/23.) und Linus Gerdemann (Cult Energy/28.) kamen im nur 35 Fahrer starken ersten Feld ins Ziel.

Im Gesamtklassemen führt Kistoff mit je vier Sekunden Vorsprung auf Ewan und seinen Landsmann Vegard Stake Laengen (Joker). Der zweimalige Gesamtsieger Boasson Hagen, der nach mehrmonatiger Verletzungspause sein Comeback-Rennen bestreitet, folgt mit sechs Sekunden Rückstand auf Rang fünf, Wegmann liegt zehn Sekunden hinter Kristoff auf Position neun.

Tageswertung:
1. Alexander Kristoff (Katusha)
2. Caleb Ewan (Orica GreenEdge) s.t.
3. Edvald Boasson Hagen (MTN Qhubeka)
4. Andrew Fenn (Sky) +0:01
5. Tosh van der Sande (Lotto Soudal)
6. Nikolay Trusov (Tinkoff-Saxo)
7. Fabian Wegmann (Cult Energy)
8. Boris Vallée (Lotto Soudal)
9. Las Petter Nordhaugg (Sky)
10.Frederik Strand Gala (Coo-OsterHus)

Gesamtwertung:
1. Alexander Kristoff (Katusha)
2. Caleb Ewan (Orica GreenEdge) +0:04
3. Vegard Stake Laengen (Joker) s.t.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)