Rabobank Marianne Vos Classic

Hosking stiehlt Vos die Show beim eigenen Rennen

Von Felix Mattis

Foto zu dem Text "Hosking stiehlt Vos die Show beim eigenen Rennen"
Chloe Hosking (Wiggle-Honda) gewinnt das Marianne Vos Classic vor eben jener Niederländerin. | Foto: Cor Vos

10.05.2015  |  (rsn) – Der Knoten ist geplatzt: Chloe Hosking (Wiggle-Honda) hat in Aalburg endlich ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Die australische Sprinterin, die sich zuletzt immer wieder über Erfolge ihrer Teamkolleginnen Elisa Longo Borghini, Jolien D’Hoore und Giorgia Bronzini freuen durfte, selbst aber nur drei zweite Plätze erspurten konnte, hat das Rabobank Marianne Vos Classic gewonnen – und zwar vor der Namensgeberin des niederländischen Eintagesrennen.

Dritte wurde bei dem ehemals als Rabobank 7-Dorpenomloop Aalburg bekannten Rennen, das durch Vos‘ Heimatort führt und von der Ex-Weltmeisterin bereits sechs Mal gewonnen wurde, die Niederländerin Amy Pieters (Liv-Plantur) vor Emma Johansson (Orica-AIS) aus Schweden. Beide spurteten zeitgleich mit Hosking über die Ziellinie, während Longo Borghini als Fünfte bereits drei Sekunden Rückstand mitbrachte.

„Es ist so schön, selbst die Hände in die Luft strecken zu dürfen, anstatt immer nur Jolien, Elisa oder Giorgia dabei zuzusehen“, sagte Hosking nach ihrem Sieg über Vos, die trotz eines vor zwei Wochen in Österreich beim Mountainbiken zugezogenen Rippenbruchs in ihrer Heimat angetreten war.

Anna Knauer (Rabobank-Liv) erreichte als einzige Deutsche auf Rang 14 mit 5:20 Minuten Rückstand das Ziel, das insgesamt nur 36 Frauen sahen. Der Großteil der Starterinnen musste auf dem kleinen Rundkurs aus dem Rennen genommen werden, weil die elfköpfige Spitzengruppe um Hosking und Vos einen so großen Vorsprung herausfahren konnte, dass Überrundungen drohten.

Ergebnis:
1. Chloe Hosking (Wiggle-Honda)
2. Marianne Vos (Rabobank-Liv) + 0:00
3. Amy Pieters (Liv-Plantur) + 0:00
4. Emma Johansson (Orica-AIS) + 0:00
5. Elisa Longo Borghini (Wiggle-Honda) + 0:03
6. Janneke Ensing (Parkhotel Valkenburg) + 0:03
7. Natalie Van Gogh (Parkhotel Valkenburg) + 0:03
8. Roxane Knetemann (Rabobank-Liv) + 0:10
9. Moniek Tenniglo (Rabobank-Liv) + 0:10
10. Eileen Roe (Wiggle-Honda) + 0:18

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • 58° G.P. Palio del Recioto - (1.2U, ITA)
  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)
  • Tour of Croatia (2.1, CRO)