Ergebnismeldung GP Vorarlberg

Bajt und Baic lassen Amplatz-BMC jubeln

01.05.2015  |  (rsn) - Der Slowene Dejan Bajt (Amplatz-BMC) hat am Freitag den GP Vorarlberg  gewonnen. Der 27-Jährige konnte sich bei dem 175 Kilometer langen dritten Rennen der österreichischen Rad-Bundesliga kurz vor dem Ziel aus einer neun Fahrer starken Spitzengruppe lösen und sich den Sieg als Solist sichern.

Den Sprint der Verfolger entschied sein Landsmann und Teamkollege Andi Baijc vor dem Franzosen Clement Koretzky (Vorarlberg) für sich.

Endstand:
1. Dejan Bajt (Amplatz-BMC)
2. Andi Bajc (Amplatz-BMC)
3. Clement Koretzky (Vorarlberg)

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)