Heute kurz gemeldet

Etappensieger Greipel verlässt Türkei-Rundfahrt vorzeitig

Foto zu dem Text "Etappensieger Greipel verlässt Türkei-Rundfahrt vorzeitig"
André Greipel (Lotto Soudal) | Foto: Cor Vos

29.04.2015  |  (rsn) – André Greipel (Lotto Soudal) wird am Donnerstag nicht mehr zur 5. Etappe der Türkei-Rundfahrt (2.HC) antreten, um sich vor dem in zehn Tagen beginnenden Giro d`Italia noch etwas regenerieren zu können. Dies teilte der Deutsche Meister nach seinem Sieg auf dem heutigen vierten Teilstück mit.

+++

Mit einem starken Aufgebot tritt das BMC-Team ab Freitag bei der 1. Tour de Yorkshire (1. – 3. Mai / 2.1) an. Der Spanier Samuel Sánchez und der Belgier Greg Van Avermaet nehmen die Gesamtwertung ins Visier. In den zu erwartenden Sprintankünften der dreitägigen Rundfahrt erhält der junge Deutsche Rick Zabel seine Chance. Der Luxemburger Jempy Drucker und der Belgier Ben Hermans kommen für erfolgreiche Fluchtversuche in Frage. Hermans Landsleute Klaas Lodewyck und Dylan Teuns sowie der US-Amerikaner Joey Rosskopf komplettieren das Aufgebot.

+++

Wout Poels (Sky) hat sich bei einem Sturz beim Flèche Wallonne eine Fraktur in der Schulter zugezogen, die heute operiert werden muss. Das teilte der Niederländer am Dienstag auf seiner Twitter-Seite mit. Nachdem eine erste Untersuchung hatte keinen Befund erbracht. Der Knochenbruch wurde erst später festgestellt. Wie lange der 27-Jährige, der in dieser Saison eine Etappe bei Tirreno-Adriatico gewonnen hatte, ausfällt steht noch nicht fest. Poels twitterte nur, dass er hoffe, bald wieder auf dem Rad zu sitzen.

+++

Mit seiner Sprinterfraktion startet das niederländische LottoNL-Jumbo-Team bei der am Freitag beginnenden Premiere der Tour de Yorkshire (1.3. Mai / 2.1). Angeführt wird das achtköpfige Aufgebot vom Niederländer Moreno Hofland, der ebenso wie seine ganze Mannschaft noch auf den ersten Sieg in dieser Saison wartet. „Ich werde um Sprintsiege kämpfen“, kündigte der 23-Jährige an. Dabei wird Hofland unter anderem von seinem Landsmann Barry Markus und dem erfahrenen Deutschen Robert Wagner als Anfahrer unterstützt. Im Gesamtklassement soll Steven Kruijswijk ein Wörtchen mitreden.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)