Ergebnismeldung 51. Türkei-Rundfahrt

Rebellin landet in Elmali einen Doppelschlag

Foto zu dem Text "Rebellin landet in Elmali einen Doppelschlag"
Davide Rebellin (CCC Sprandi) hat die Königsetappe der 51. Türkei-Rundfahrt gewonnen. | Foto: Cor Vos

28.04.2015  |  (rsn) - Davide Rebellin (CCC Sprandi) hat auf der Königsetappe der 51. Türkei-Rundfahrt das türkisfarbene Führungstrikot übernommen. Der 43-jährige Italiener ließ auf dem dritten Abschnitt, der über 163 Kilometer von Kemer zur Bergankunft in Elmali führte, ließ mit einem Antritt auf den letzten 100 Metern den Kroaten Kristijan Durasek (Lampre-Merida) um sieben Sekunden hinter sich und führt nach seinem ersten Saisonsieg nun die Gesamtwertung an. Rang drei ging mit 50 Sekunden Rückstand an den Argentinier Eduadro Sepulveda (Bretagne-Séché).

Die nächsten Verfolger kamen mit  mehr als einer Minute Rückstand ins Ziel. Angesichts der deutlichen Abstände ist Rebellin, im vergangenen Jahr Fünfter der Presidential Tour of Turkey, nun erster Kandidat auf den Gesamtsieg. Da es im Ziel keine Zeitbonifikationen gibt, führt er auch das Klassement sieben Sekunden vor dem 16 Jahre jüngeren Durasek an.

Tageswertung:
1. Davide Rebellin (CCC Sprandi)
2. Kristijan Durasek (Lampre-Merida) +0:07
3. Eduadro Sepulveda (Bretagne-Séché) +0:50
4. Jay McCarthy (Tinkoff – Saxo) +1:20
5. Serge Pauwels (MTN – Qhubeka) +1:23
6. Enrico Barbin (Bardiani-CSF) +1:29
7. Heiner Parra (Caja Rural) +1:32
8. Daniele Ratto (UnitedHealthcare) +1:42
9. Alex Cano (Colombia) +1:46
10. Adam Hansen (Lotto Soudal) +1:57

Gesamtwertung:
1. Davide Rebellin (CCC Sprandi)
2. Kristijan Durasek (Lampre-Merida) +0:07
3. Eduadro Sepulveda (Bretagne-Séché) +0:50
4. Jay McCarthy (Tinkoff – Saxo) +1:20
5. Serge Pauwels (MTN – Qhubeka) +1:23

Ausführliche Meldung folgt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Baltyk - Karkonosze Tour (2.2, POL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)