Ergebnismeldung 51. Türkei-Rundfahrt

Cavendish gewinnt wie im Vorjahr den Auftakt in Alanya

Foto zu dem Text "Cavendish gewinnt wie im Vorjahr den Auftakt in Alanya"
Mark Cavendish (Etixx-Quick-Step) gewinnt die 1. Etappe der Türkei-Rundfahrt. | Foto: Cor Vos

26.04.2015  |  (rsn) - Mark Cavendish (Etixx-Quick-Step) hat wie bereits im Vorjahr den Auftakt der 51. Türkei-Rundfahrt gewonnen. Der 29-jährige Brite setzte sich nach 145 Kilometern rund um Alanya im Sprint vor dem Australier Caleb Ewan (Orica-GreenEdge) und dem Italiener Nicola Ruffoni (Bardiani-CSF) durch. Der Deutsche Meister André Greipel (Lotto Soudal) war im Finale eingebaut und musste sich mit Rang acht begnügen.

Cavendish, der 2014 gleich vier Etappen der Türkei-Rundfahrt für sich hatte entscheiden können, übernahm auch die Führung im Gesamtklassement.

Tageswertung:
1. Mark Cavendish (Etixx-Quick-Step)
2. Caleb Ewan (Orica-GreenEdge) s.t.
3. Nicola Ruffoni (Bardiani-CSF)
4. Sacha Modolo (Lampre-Merida)
5. Theo Bos (MTN-Qhubeka)
6. Michael Kolar (Tinkoff-Saxo)
7. Daniele Ratto (UnitedHealthcare)
8. André Greipel (Lotto Soudal)
9. Brenton Jones (Drapac)
10.Jakub Mareczko (Southeast)

Gesamtwertung:
1. Mark Cavendish (Etixx-Quick-Step)
2. Caleb Ewan (Orica GreenEdge)
3. Nicola Ruffoni (Bardiani CSF)

Ausführliche Meldung folgt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)