Ergebnismeldung 1. Kroatien-Rundfahrt

Paterski nach Sieg auf Königsetappe neuer Spitzenreiter

Foto zu dem Text "Paterski nach Sieg auf Königsetappe neuer Spitzenreiter"
Maciej Paterski ist einer der Favoriten auf den Gesamtsieg bei der Premiere der Kroatien-Rundfahrt. | Foto: Cor Vos

24.04.2015  |  (rsn) – Mit seinem Sieg auf der Königsetappe der 1. Kroatien-Rundfahrt hat Maciej Paterski (CCC Sprandi) die Führung im Gesamtklassement übernommen. Der Pole entschied am Freitag den dritten Abschnitt, der über 228 Kilometer von Plitvice zur Bergankunft in Vojak/Učka führte, als Solist mit 18 Sekunden Vorsprung auf den Slowenen Primož Roglic (Adria Mobil) für sich. Dritter wurde mit 33 Sekunden Rückstand sein Landsmann und Teamkollege Sylvester Szmyd.

Die CCC Sprandi-Mannschaft, neben dem russischen RusVelo-Team der einzige Zweitdivisionär im Feld, dominierte die Etappe fast nach Belieben und brachte mit dem Weißrussen Branislau Samoilau (6.) und dem Polen Marek Rutkiewicz (10.) zwei weitere Fahrer in die besten Zehn.

Im Gesamtklassement hat der 28–jährige Paterski, der in dieser Saison den Auftakt der Katalonien-Rundfahrt gewonnen hatte, vor den letzten beiden Etappen 31 Sekunden Vorsprung auf Roglic und 48 auf Szmyd.

Tageswertung:
1. Maciej Paterski (CCC Sprandi – Polkowice)
2. Primož Roglic (Adria Mobil) +0:18
3. Sylvester Szmyd (CCC Sprandi) +0:33
4. Edward Ravasi (Nationalmannschaft Italien) +0:38
5. Sergey Firsanov (RusVelo) +1:51
6. Branislau Samoilau (CCC Sprandi – Polkowice) +1:20
7. Emanuel Kiserlovski (Meridiana – Kamen) +1:25
8. Davide Pacchiardo (Nationalmannschaft Italien) +2:11
9. Domen Novak (Adria Mobil) +2:58
10. Marek Rutkiewicz (CCC Sprandi – Polkowice) +3:26

Gesamtwertung:
1. Maciej Paterski (CCC Sprandi – Polkowice)
2. Primož Roglic (Adria Mobil) +0:31
3. Sylvester Szmyd (CCC Sprandi) +0:48

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)