Ergebnismeldung 39. Giro del Trentino-Melinda

Bora-Argon18 schlägt Team Sky im Auftaktzeitfahren

Foto zu dem Text "Bora-Argon18 schlägt Team Sky im Auftaktzeitfahren "
Bora-Argon 18 wird in dieser Saison an allen fünf Radsport-Monumenten teilnehmen. | Foto: Cor Vos

21.04.2015  |  (rsn) – Das deutsche Team Bora-Argon18 hat zum Auftakt des 39. Giro del Trentino-Melinda (2.HC) ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Der Zweitdivisionär aus Raubling entschied am Dienstag das 13,3 Kilometer lange Teamzeitfahren von Riva del Garda nach Arco vor den beiden WorldTour-Mannschaften Sky und Astana für sich. Der österreichische Drittdivisionär Tirol belegte Rang 13. Gestartet waren 16 Mannschaften.

Erster Gesamtführender der viertägigen Rundfahrt ist der Italiener Cesare Benedetti, der nach 14:05 Minuten als erster des Bora-Aufgebots über den Zielstrich jagte.

Tageswertung:
1. Bora-Argon18 14:05
2. Sky s.t.
3. Astana +0:04
4. Ag2r +0:07
5. Caja Rural +0:19
6. Southeast +0:22
7. Cannondale - Garmin +0:24
8. MTN - Qhubeka +0:24
9. Nippo - Vini Fantini +0:31
10. Bardiani - CSF +0:36
11. Nationalmannschaft Italien +0:09
12. RusVelo +0:45
13. Tirol Team +0:50
14. Androni-Giocattoli +0:51
15. Colombia +0:53
16. Cult Energy +0:58

Gesamtwertung:
1. Cesare Benedetti (Bora-Argon18)
2.
3.

Ausführliche Meldung folgt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • PRUride PH (2.2, PHL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)
  • Grote Prijs Marcel Kint (1.1, BEL)
  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • A Travers les Hauts de France (2.2, FRA)
  • Hammer Stavanger (2.1, NOR)
  • Ronde de l´Isard (2.2U, FRA)
  • Baltyk - Karkonosze Tour (2.2, POL)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)