Heute kurz gemeldet

Weiss mit Verdacht auf Arm- und Beckenbruch

Foto zu dem Text "Weiss mit Verdacht auf Arm- und Beckenbruch"
Martin Weiss (Team Tirol) | Foto: Team Tirol

18.04.2015  |  (rsn) - Der Österreicher Martin Weiss (Team Tirol) ist nach einem schweren Sturz beim Eintagesrennen Banja Luka I mit Verdacht auf einen Arm- und Beckenbruch in die Universitätsklinik Innsbruck gebracht worden. Dies teilte sein Team am Abend mit.

+++

Durch die Hereinnnahme der 8,1 Prozent steilen Cote de Cherave knapp sechs Kilometer vor dem Ziel wird das Finale des Flèche Wallonne am nächsten Mittwoch erschwert. Mit Streckenänderung reagierten die Veranstalter auf Kritik, wonach der zweite der drei Ardennenklassiker zu vorhersehbar sei und die Fahrer mit ihrer Attacke bis zur Schlusssteigung warten würden. Das Rennen wird traditionell an der Mur de Huy zu Ende gehen.

 

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)