Ergebnismeldung La Cote Picarde

Dieteren fährt auf Rang acht, Consonni siegt

Foto zu dem Text "Dieteren fährt auf Rang acht, Consonni siegt"
Jan Dieteren (Leopard /hier im Dress von Team Stölting) | Foto: Cor Vos

15.04.2015  |  (rsn) - Jan Dieteren (Leopard Development) ist bei der 30. La Cote Picarde, dem zweiten Rennen des U23-Nationscup, auf den achten Platz gefahren. Der Sieg ging nach 180 Kilometern von Crotoy nach Mers-les-Bain an den Italiener Simone Consonni, der sich vor dem Briten Owain Doull (Team Wiggins) und dem Norweger Daniel Hoelgaard (Team Joker) durchsetzte.

Der Luxemburger Tom Wirtgen (Leopard Development) kam auf Rang 18 ins Ziel, zwei Plätze dahinter wurde Jan Brockhoff (AWT GreenWay) gewertet. Der Schweizer Faiban Lienhard belegte Platz 20.

Endergebnis:
1. Simone Consonni
2. Owain Doull (Team Wiggins)
3. Daniel Hoelgaard (Team Joker)

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)